Aktienfonds • Aktien Deutschland

Deka MDAX UCITS ETF - EUR ACC

WKN: ETFL44 · ISIN: DE000ETFL441 · Deka Investment GmbH

(Echtzeit)
310,450 EUR
-2,650 EUR-0,85 %
Geld
309,450 EUR
(500 Stk.)
Brief
310,500 EUR
(500 Stk.)

Fondsvolumen
714,53 Mio. EUR
Laufende Kosten
0,30 %
Benchmark
MDAX
Replikations­methode
Vollständig
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Domizil
Deutschland

Zusammensetzung nach Branchen

IndustrieKonsumgüterRohstoffeIT/TelekommunikationGesundheitswesenImmobilienFinanzenEnergieKonglomerate
Stand:
  • Industrie (26,9 %)
  • Konsumgüter (17,6 %)
  • Rohstoffe (15,7 %)
  • IT/Telekommunikation (13,5 %)

Zusammensetzung nach Land

DeutschlandFrankreichNiederlandeLuxemburg
Stand:
  • Deutschland (85,6 %)
  • Frankreich (9,9 %)
  • Niederlande (3,8 %)
  • Luxemburg (0,7 %)

Zusammensetzung nach Instrument

Aktien
Stand:
  • Aktien (100,0 %)

Zusammensetzung nach Währung

EuroUS-Dollar
Stand:
  • Euro (96,9 %)
  • US-Dollar (3,0 %)

Top Holdings zu Deka MDAX UCITS ETF - EUR ACC

AnteilWertpapiername
9,88 %
Aktie · WKN 938914 · ISIN NL0000235190
4,60 %
Aktie · WKN ZAL111 · ISIN DE000ZAL1111
4,44 %
Aktie · WKN PAH003 · ISIN DE000PAH0038
4,03 %
Aktie · WKN SYM999 · ISIN DE000SYM9999
3,61 %
Aktie · WKN A1DAHH · ISIN DE000A1DAHH0
3,54 %
Aktie · WKN A16140 · ISIN DE000A161408
3,36 %
Aktie · WKN 716563 · ISIN DE0007165631
3,33 %
Aktie · WKN SHL100 · ISIN DE000SHL1006
3,03 %
Aktie · WKN A2DKCH · ISIN NL0012169213
3,00 %
Aktie · WKN 840221 · ISIN DE0008402215
Stand:

ETF-Strategie zu Deka MDAX UCITS ETF - EUR ACC

Der Deka MDAX® UCITS ETF ist ein börsengehandelter Indexfonds (Exchange Traded Fund, ETF). Ziel des Fondsmanagements ist die exakte Abbildung der Wertentwicklung des zu Grunde liegenden Index. Der Fonds bildet den MDAX® (Mid- Caps-Deutscher Aktien Index) nach. Hierzu investiert der Fonds in 60 mittelgroße deutsche Aktiengesellschaften sowie überwiegend in Deutschland tätige ausländische Unternehmen, die bezüglich Marktkapitalisierung und Börsenumsatz den 30 DAX®-Werten nachfolgen. Der Index wird mit den jeweiligen im Index befindlichen Wertpapieren abgebildet (volle Replikation). Es wird versucht die Wertentwicklung des Index so genau wie möglich abzubilden. Der Fonds kann dennoch von diesem Index abweichen (positiv oder negativ). Der Fonds legt mindestens 51% seines Wertes in Kapitalbeteiligungen i.S.d. § 2 Abs. 8 InvStG an.