Rentenfonds • Renten Staatsanleihen

iShares EUR Gov.Bd.7-10yr U.E.EUR D

WKN: A0LGQA · ISIN: IE00B1FZS806 · BlackRock Asset Management Ireland Limited

Fondsvolumen
732,47 Mio. EUR
Laufende Kosten
0,20 %
Benchmark
PAN-EUROPE GOVERNMENTS …
Replikations­methode
Optimiert
Ertrags­ver­wendung
Ausschüttend
Domizil
Irland

(verzögert)
227,280 EUR
+0,59 EUR+0,26 %

Zusammensetzung nach Land

FrankreichDeutschlandSpanienItalienNiederlande
Stand:
  • Frankreich (29,4 %)
  • Deutschland (24,5 %)
  • Spanien (20,2 %)
  • Italien (19,8 %)

Zusammensetzung nach Instrument

Anleihen
Stand:
  • Anleihen (100,0 %)

Zusammensetzung nach Währung

Euro
Stand:
  • Euro (100,0 %)

Top Holdings zu iShares EUR Gov.Bd.7-10yr U.E.EUR D

AnteilWertpapiername
7,03 %
Anleihe · WKN A19QFA · ISIN FR0013286192
6,17 %
Anleihe · WKN A1911P · ISIN FR0013341682
5,87 %
Anleihe · WKN A2R81T · ISIN FR0013451507
5,62 %
Anleihe · WKN A2RY3M · ISIN FR0013407236
4,70 %
Anleihe · WKN A28X7U · ISIN FR0013516549
4,50 %
Anleihe · WKN 110250 · ISIN DE0001102507
3,91 %
Anleihe · WKN A28WLL · ISIN ES0000012G34
3,89 %
Anleihe · WKN 110244 · ISIN DE0001102440
3,88 %
Anleihe · WKN 110246 · ISIN DE0001102465
3,81 %
Anleihe · WKN 110245 · ISIN DE0001102457
Stand:

ETF-Strategie zu iShares EUR Gov.Bd.7-10yr U.E.EUR D

Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, die durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf Ihre Anlage anstrebt, welche die Rendite des Bloomberg Barclays Euro Government Bond 10 Year Term Index, des Referenzindex des Fonds ('Index'), widerspiegelt. Die Anteilklasse strebt über den Fonds an, soweit dies möglich und machbar ist, in die festverzinslichen (fv) Wertpapiere (z. B. Anleihen) anzulegen, aus denen sich der Index zusammensetzt und die seinen Anforderungen an das Kreditrating entsprechen. Bei Herabstufungen der Kreditratings der fv Wertpapiere darf der Fonds diese weiter halten, bis sie kein Bestandteil des Index mehr sind und ihr Verkauf zweckmäßig ist. Der Referenzindex misst die Wertentwicklung von auf Euro lautenden Staatsanleihen, die von Mitgliedstaaten der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU) ausgegeben werden. Die Anleihen wurden kürzlich ausgegeben und haben eine Restlaufzeit (d. h. der Zeitraum von der Emission bis zu dem Termin, an dem sie zur Rückzahlung fällig werden) von sieben bis zehn Jahren und einen ausstehenden Mindestbetrag von 2 Milliarden Euro. Der Index wird nach Marktkapitalisierung gewichtet. Marktkapitalisierung bezeichnet den Marktwert der im Umlauf befindlichen ausgegeben Anleihen. Zur Erzielung einer seinem Index ähnlichen Rendite setzt der Fonds Optimierungstechniken ein. Dies kann unter anderem die strategische Auswahl bestimmter Wertpapiere, aus denen sich der Index zusammensetzt, oder anderer festverzinslicher Wertpapiere sein, die eine ähnliche Wertentwicklung wie bestimmte Indexwerte aufweisen. Auch der Einsatz derivativer Finanzinstrumente (d. h. von Anlagen, deren Kurse bzw. Preise auf einem oder mehreren zugrunde liegenden Vermögenswerten basieren) kann hierzu zählen. Derivative Finanzinstrumente können zu Zwecken der Direktanlage eingesetzt werden. Der Einsatz von FD wird für diese Anteilklasse voraussichtlich beschränkt sein.