Aktienfonds • Aktien Euroland

iShares Euro Tot.M.V.Large U.E.EUR D

WKN: A0HGV2 · ISIN: IE00B0M62T89 · BlackRock Asset Management Ireland Limited


Fondsvolumen
35,14 Mio. EUR
Laufende Kosten
0,40 %
Benchmark
EURO STOXX® TOTAL MARKE …
Replikations­methode
Vollständig
Ertrags­ver­wendung
Ausschüttend
Domizil
Irland

Zusammensetzung nach Branchen

FinanzenEnergieIndustrieGesundheitswesenRohstoffeKonsumgüterIT/TelekommunikationKonglomerateVersorgerBarmittel
Stand:
  • Finanzen (37,0 %)
  • Energie (19,7 %)
  • Industrie (18,0 %)
  • Gesundheitswesen (11,7 %)

Zusammensetzung nach Land

DeutschlandFrankreichSpanienItalienNiederlandeBelgienFinnlandLuxemburgPortugalBarmittel
Stand:
  • Deutschland (38,1 %)
  • Frankreich (31,4 %)
  • Spanien (11,3 %)
  • Italien (9,3 %)

Zusammensetzung nach Instrument

AktienBarmittel
Stand:
  • Aktien (99,6 %)
  • Barmittel (0,3 %)

Zusammensetzung nach Währung

Euro
Stand:
  • Euro (99,6 %)

Top Holdings zu iShares Euro Tot.M.V.Large U.E.EUR D

AnteilWertpapiername
8,77 %
Aktie · WKN 850727 · ISIN FR0000120271
7,45 %
Aktie · WKN 920657 · ISIN FR0000120578
7,10 %
Aktie · WKN 840400 · ISIN DE0008404005
5,36 %
Aktie · WKN BASF11 · ISIN DE000BASF111
4,90 %
Aktie · WKN 887771 · ISIN FR0000131104
4,79 %
Aktie · WKN 710000 · ISIN DE0007100000
4,33 %
Aktie · WKN 858872 · ISIN ES0113900J37
4,24 %
Aktie · WKN BAY001 · ISIN DE000BAY0017
3,71 %
Aktie · WKN 855705 · ISIN FR0000120628
3,03 %
Aktie · WKN A2ANV3 · ISIN NL0011821202
Stand:

ETF-Strategie zu iShares Euro Tot.M.V.Large U.E.EUR D

Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, die durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf die Vermögenswerte des Fonds anstrebt, welche die Rendite des EURO STOXX® Total Market Growth Large Index, des Referenzindex des Fonds, widerspiegelt. Die Anteilklasse strebt soweit dies möglich und machbar ist, an, über den Fonds in die Aktienwerte (z. B. Anteile) anzulegen, aus denen sich der Referenzindex zusammensetzt. Der Index misst die Wertentwicklung von Aktienpapieren, die von Unternehmen in der Wirtschafts- und Währungsunion der EU mit hoher Marktkapitalisierung und auch mit Orientierung auf Substanzwertstärke ausgegeben wurden (d. h., die Aktienwerte haben Marktkurse bzw. Marktpreise unter dem ihnen zugrunde liegenden Wert). Die Marktkapitalisierung ist das Produkt aus Aktienkurs und Anzahl der ausgegebenen Anteile. Die Anlageverwaltungsgesellschaft kann derivative Finanzinstrumente (d. h. Anlagen, deren Kurse bzw. Preise auf einem oder mehreren zugrunde liegenden Vermögenswerten basieren) einsetzen, um einen Beitrag zur Erreichung des Anlageziels des Fonds zu leisten. Derivative Finanzinstrumente können zu Zwecken der Direktanlage eingesetzt werden. Der Einsatz von FD wird für diese Anteilklasse voraussichtlich beschränkt sein.