Aktienfonds • Aktien Emerging Markets

Lyxor MSCI EM ESG Trend L.UE USD Acc

WKN: LYX0YG · ISIN: LU1769088581 · Lyxor International Asset Management S.A.S.

(Echtzeit)
19,950 EUR
-0,139 EUR-0,69 %
Geld
19,950 EUR
Brief
19,950 EUR

Fondsvolumen
97,01 Mio. EUR
Laufende Kosten
0,25 %
Benchmark
MSCI EM SELECT ESG RATI …
Replikations­methode
Synthetisch
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Domizil
Luxemburg

Zusammensetzung nach Branchen

InformationstechnologieTelekomdiensteKonsumgüter zyklischFinanzenRohstoffeBasiskonsumgüterEnergieGesundheitswesenIndustriediverse Branchen
Stand:
  • Informationstechnologie (21,8 %)
  • Telekomdienste (18,4 %)
  • Konsumgüter zyklisch (16,9 %)
  • Finanzen (16,0 %)

Zusammensetzung nach Land

ChinaTaiwanEmerging MarketsIndienSüdkoreaSüdafrikaBrasilienThailandMalaysiaRussland
Stand:
  • China (37,7 %)
  • Taiwan (20,2 %)
  • Emerging Markets (10,1 %)
  • Indien (9,4 %)

Zusammensetzung nach Instrument

Aktien
Stand:
  • Aktien (100,0 %)

Zusammensetzung nach Währung

Chinesischer Renminbi YuanNeuer Taiwan-DollarIndische RupieSüdkoreanischer WonSüdafrikanischer RandBrasilianische RealThailändischer BahtMalaysische RinggitRussischer Rubel
Stand:
  • Chinesischer Renminbi Yuan (37,7 %)
  • Neuer Taiwan-Dollar (20,2 %)
  • Indische Rupie (9,4 %)
  • Südkoreanischer Won (7,3 %)

Top Holdings zu Lyxor MSCI EM ESG Trend L.UE USD Acc

AnteilWertpapiername
12,41 %
12,06 %
11,47 %
2,40 %
1,83 %
1,74 %
1,72 %
1,67 %
1,38 %
Unbekannt
1,32 %
Stand:

ETF-Strategie zu Lyxor MSCI EM ESG Trend L.UE USD Acc

Der Lyxor MSCI EM ESG Trend Leaders UCITS ETF ist ein OGAW-konformer börsengehandelter Fonds mit dem Ziel, den Referenzindex MSCI EM Select ESG Rating and Trend Leaders Net Return USD Index so genau wie möglich abzubilden. Der Index repräsentiert die Wertentwicklung der Unternehmen, die ein robustes ESG-Profil im Vergleich zu ihrem Sektor aufweisen, sowie einen positiven Trend zur Verbesserung dieses Profils. Der Index basiert auf dem MSCI Emerging Markets Index, der Large- und Mid-Cap-Aktien aus 24 Schwellenländern abdeckt. Unternehmen aus ESG-sensiblen Sektoren oder deren Produkte oder Aktivitäten, die negative Auswirkungen auf die Gesellschaft oder die Umwelt haben könnten, sind ausgeschlossen.