Werbung
Branchenfonds • Branche: Alternative Energien Aktien

Anlageschwerpunkt • Lyxor MSCI USA ESG Cl.Tr.CTB(DR)UE A.

WKN LYX0ZRISIN LU2055175025Amundi Asset Management S.A.
26,530 EUR
+0,585 EUR+2,25 %
Geld
26,735 EUR
(400 Stk.)
Brief
27,670 EUR
(400 Stk.)
Fondsvolumen
Laufende Kosten
0,15 %
Benchmark
MSCI USA ESG CLIMATE TR …
Replikations­methode
Vollständig
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Domizil
Luxemburg

Zusammensetzung nach Branchen

InformationstechnologieKonsumgüter zyklischIndustrieGesundheitswesenFinanzenImmobilienRohstoffeTelekomdiensteBasiskonsumgüterVersorger
Stand:
  • Informationstechnologie (34,8 %)
  • Konsumgüter zyklisch (12,3 %)
  • Industrie (11,9 %)
  • Gesundheitswesen (9,2 %)

Zusammensetzung nach Land

USA
Stand:
  • USA (100,0 %)

Zusammensetzung nach Instrument

Aktien
Stand:
  • Aktien (100,0 %)
AnteilWertpapiername
8,04 %
Unbekannt
6,51 %
3,58 %
3,43 %
Unbekannt
2,97 %
2,20 %
2,19 %
1,90 %
1,78 %
Stand:

ETF-Strategie zu Lyxor MSCI USA ESG Cl.Tr.CTB(DR)UE A.

Das Anlageziel des Fonds besteht darin, sowohl die Aufwärts- als auch die Abwärtsbewegung des auf US-Dollar (USD) lautenden MSCI USA ESG Climate Transition (EU CTB) Select Net Total Return Index (der 'Benchmarkindex') abzubilden. Gleichzeitig soll die Volatilität der Renditedifferenz zwischen Fonds und Benchmarkindex ('Tracking Error') so gering wie möglich gehalten werden. Das erwartete Niveau des Tracking Errors unter normalen Marktbedingungen wird im Prospekt angegeben. Der Benchmarkindex basiert auf dem MSCI USA Index (der 'Parent-Index') und umfasst Wertpapiere von großen und mittleren Unternehmen, die am US-Aktienmarkt notiert sind. Er ist so gestaltet, dass er die Mindeststandards der EU Climate Transition Benchmarks (EU CTB), die laut der Benchmark-Verordnung vorgeschrieben sind (gemäß Definition im Fondsprospekt), übertrifft. Der Benchmarkindex bezieht ESG-Kriterien und eine breite Palette an klimabezogenen Zielen ein, darunter das Übergangsrisiko, Chancen des Klimawandels und das physische Risiko. Er verfolgt einen optimierten Ansatz, der auf nicht-finanziellen Auflagen beruht, wie einer Verringerung der Treibhausgas-Intensität von mindestens 30% im Vergleich zum Parent Index oder einem Verhältnis des gewichteten durchschnittlichen 'grünen' Umsatzes mit dem gewichteten durchschnittlichen 'braunen' Umsatz im Vergleich zum Parent Index von mindestens 4. Gleichzeitig soll die Volatilität der Renditedifferenz zwischen dem Index und dem Parent Index so gering wie möglich gehalten werden.

Werbung