Aktienfonds • Aktien Japan

Lyxor Nikkei 225 UCITS ETF - I JPY DIS

WKN: ETF020 · ISIN: LU0378453376 · Lyxor Funds Solutions S.A.

(verzögert)
27,520 CHF
-0,005 CHF-0,02 %
Geld
27,575 CHF
(4.408 Stk.)
Brief
27,650 CHF
(4.408 Stk.)

Fondsvolumen
79,92 Mio. EUR
Laufende Kosten
0,25 %
Benchmark
Nikkei
Replikations­methode
Synthetisch
Ertrags­ver­wendung
Ausschüttend
Domizil
Luxemburg

onvista bank: Sparplanfähig

Zusammensetzung nach Branchen

Konsumgüter zyklischIndustrieInformationstechnologieGesundheitswesenTelekomdiensteBasiskonsumgüterRohstoffeFinanzenImmobiliendiverse Branchen
Stand:
  • Konsumgüter zyklisch (21,8 %)
  • Industrie (18,4 %)
  • Informationstechnologie (17,2 %)
  • Gesundheitswesen (14,5 %)

Zusammensetzung nach Land

Japan
Stand:
  • Japan (100,0 %)

Zusammensetzung nach Instrument

Aktien
Stand:
  • Aktien (100,0 %)

Zusammensetzung nach Währung

Japanische Yen
Stand:
  • Japanische Yen (100,0 %)

Top Holdings zu Lyxor Nikkei 225 UCITS ETF - I JPY DIS

AnteilWertpapiername
12,13 %
6,34 %
Unbekannt
5,04 %
3,33 %
Unbekannt
3,07 %
Unbekannt
3,01 %
2,41 %
Unbekannt
2,37 %
2,26 %
Unbekannt
2,17 %
Stand:

ETF-Strategie zu Lyxor Nikkei 225 UCITS ETF - I JPY DIS

Der Teilfonds ist ein passiv gemanagter, indexnachbildender OGAW. Der Teilfonds bildet den Nikkei 225 Net Total Return Indice (Bloomberg ticker: N225NTR) (der 'Index' dieses Teilfonds) als Referenzindex nach und verfolgt das Anlageziel, den Aktionären einen Ertrag zukommen zu lassen, der an die Wertentwicklung des 'Index' dieses Teilfonds anknüpft. Der Index spiegelt die Kursentwicklung von 225 japanischen Unternehmen wieder, die an der Wertpapierbörse in Tokio notiert sind und nach den Kriterien hohe Liquidität und Marktkapitalisierung ausgewählt werden. Bei der Indexberechnung werden nur die Kurswerte der in ihm enthaltenen Unternehmen berücksichtig Der Teilfonds versucht sein Anlageziel über eine indirekte Nachbildung zu realisieren, indem er übertragbare Wertpapiere erwirbt und zudem derivative Techniken einsetzt, um die Differenz in der Wertentwicklung zwischen diesen vom Teilfonds erworbenen Wertpapieren und dem abzubildenden Index auszugleichen.