Branchenfonds • Branche: Technologie & Telekom Aktien

Zusammensetzung Lyxor MSCI World Information Technology TR UCITS ETF EUR Acc.

WKN
Emittent
Amundi Asset Management S.A.
ISIN
664,500 EUR
-19,000 EUR-2,78 %
Geld
663,300 EUR
(15 Stk.)
Brief
665,200 EUR
(15 Stk.)
Werbung
Erfolgreich in ETFs investieren.
Finde den passenden Broker und erfahre wie du mit ETFs breit gestreut und preisgünstig investieren kannst.
Fondsvolumen
1,29 Mrd. EUR
Laufende Kosten
0,30 %
Replikations­methode
Synthetisch
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Morningstar ESG-Rating

Zusammensetzung nach Branchen

IT/Telekommunikation
Stand:
  • IT/ Telekommunikation (100,0 %)

Zusammensetzung nach Land

USAJapanNiederlandeDeutschlandKanadaFrankreichIsraelSchwedenGroßbritannienSchweizFinnlandNeuseelandAustralien
Stand:
  • USA (88,4 %)
  • Japan (4,1 %)
  • Niederlande (2,8 %)
  • Deutschland (1,7 %)

Zusammensetzung nach Instrument

Aktien
Stand:
  • Aktien (100,0 %)

Zusammensetzung nach Währung

US-DollarEuroJapanische YenKanadische DollarSchwedische KronePfund SterlingAustralische DollarSchweizer FrankenIsraelischer Neuer Shekel
Stand:
  • US-Dollar (88,7 %)
  • Euro (5,2 %)
  • Japanische Yen (4,1 %)
  • Kanadische Dollar (1,2 %)

Top Holdings zu Lyxor MSCI World Information Technology TR UCITS ETF EUR Acc.

WertpapiernameAnteil
MICROSOFT CORP19,31 %
APPLE INC16,38 %
NVIDIA CORP14,51 %
BROADCOM INC3,83 %
ASML HOLDING NV2,53 %
SALESFORCE COM1,90 %
ADVANCED MICRO DEVICES1,90 %
ADOBE INC1,48 %
ACCENTURE PLC -A1,41 %
ORACLE CORP1,35 %
Summe:64,60 %
Stand:

ETF-Strategie zu Lyxor MSCI World Information Technology TR UCITS ETF EUR Acc.

Der Fonds ist ein passiv verwalteter OGAW, der einen Index nachbildet. Das Anlageziel besteht darin, die Aufwärts- und Abwärtsentwicklung des MSCI WORLD INFORMATION TECHNOLOGY Net Total Return Index (mit Wiederanlage der Nettodividenden) (der 'Referenzindex'), der für Technologieunternehmen aus den Märkten der Industrieländer repräsentativ ist, nachzuvollziehen und gleichzeitig die Volatilität der Differenz zwischen der Rendite des Fonds und der Rendite des Referenzindex (der 'Tracking Error') zu minimieren. Das voraussichtliche Niveau des Tracking Error unter normalen Marktbedingungen ist im Prospekt angegeben. Der Fonds strebt an, sein Ziel durch indirekte Replikation zu erreichen, indem er einen außerbörslichen Swap-Kontrakt abschließt (das derivative Finanzinstrument, die 'ADI'). Ferner kann der Fonds in ein diversifiziertes Portfolio internationaler Aktien investieren, deren Performance über die ADI gegen die Performance des Referenzindex ausgetauscht wird.