Rentenfonds • Renten Großbritannien

Anlageschwerpunkt Vanguard U.K. Gilt UCITS ETF - EUR ACC H

21,459 EUR
+0,015 EUR+0,07 %
Geld
21,258 EUR
(2.400 Stk.)
Brief
21,660 EUR
(2.400 Stk.)
Werbung
Dieser ETF schlägt den Dax. Sein Geheimnis: Er hält Unternehmen, die unseren Alltag prägen, aber kaum jemand kennt. Welche Aktien und welcher ETF es sind, erfahren Sie hier.
Fondsvolumen
164,18 Mio. EUR
Laufende Kosten
0,12 %
Benchmark
BLOOMBERG BARCLAYS STER …
Replikations­methode
Vollständig
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Domizil
Irland

Zusammensetzung nach Land

GroßbritannienBarmittel und sonst. VM
Stand:
  • Großbritannien (99,8 %)
  • Barmittel und sonst. VM (0,2 %)

Zusammensetzung nach Instrument

AnleihenBarmittel und sonst. VM
Stand:
  • Anleihen (99,8 %)
  • Barmittel und sonst. VM (0,2 %)

Zusammensetzung nach Währung

währungsgesichert
Stand:
  • währungsgesichert (100,0 %)

Top Holdings zu Vanguard U.K. Gilt UCITS ETF - EUR ACC H

AnteilWertpapiername
4,18 %
3,59 %
3,14 %
2,75 %
2,68 %
2,62 %
2,62 %
2,58 %
2,52 %
2,50 %
Stand:

ETF-Strategie zu Vanguard U.K. Gilt UCITS ETF - EUR ACC H

Der Fonds verfolgt einen Passivmanagement- bzw. Indexierungsanlageansatz, indem er Wertpapiere physisch erwirbt und versucht, die Wertentwicklung des Bloomberg Barclays Sterling Gilt Float Adjusted Index (der 'Index') nachzubilden. Der Index umfasst auf Pfund Sterling lautende britische Gilts mit Laufzeiten von über einem Jahr. Der Fonds versucht: 1. die Wertentwicklung des Index nachzubilden, indem er in ein Portfolio von Gilts investiert, das, soweit möglich und praktikabel, aus einem repräsentativen Querschnitt der im Index enthaltenen Wertpapiere besteht. 2. vollständig investiert zu bleiben, außer bei außergewöhnlichen Markt-, politischen oder ähnlichen Bedingungen.