Rentenfonds • Renten Europa

WisdomTree AT1 CoCo Bond UE EUR H

WKN: A2JQ0E · ISIN: IE00BFNNN236 · WisdomTree Management Limited

Fondsvolumen
106,00 Mio. EUR
Laufende Kosten
0,50 %
Benchmark
IBOXX CONTINGENT CONVER …
Replikations­methode
Optimiert
Ertrags­ver­wendung
Ausschüttend
Domizil
Irland

(Echtzeit)
104,113 EUR
+0,59 EUR+0,57 %
Geld
103,97 EUR
(500 Stk.)
Brief
104,28 EUR
(500 Stk.)

Zusammensetzung nach Land

GroßbritannienFrankreichSchweizSpanienNiederlandeItalienDeutschlandSchwedenDänemarkNorwegenBarmittel
Stand:
  • Großbritannien (27,7 %)
  • Frankreich (15,1 %)
  • Schweiz (14,7 %)
  • Spanien (13,0 %)

Zusammensetzung nach Instrument

AnleihenBarmittel
Stand:
  • Anleihen (98,3 %)
  • Barmittel (1,7 %)

Zusammensetzung nach Währung

US-DollarEuroPfund Sterling
Stand:
  • US-Dollar (61,7 %)
  • Euro (30,9 %)
  • Pfund Sterling (7,4 %)

Top Holdings zu WisdomTree AT1 CoCo Bond UE EUR H

AnteilWertpapiername
1,86 %
Credit Suisse Group Ag 7.5
Unbekannt
1,83 %
Lloyds Banking Group Plc 7.5
Unbekannt
1,83 %
Banco Santander SA 4.75
Unbekannt
1,72 %
Unicredit Spa 8
Unbekannt
1,70 %
Credit Suisse Group AG 7.125
Unbekannt
1,65 %
Societe Generale 6.75
Unbekannt
1,61 %
HSBC Holdings Plc 6
Unbekannt
1,61 %
ING Groep NV 6.5
Unbekannt
1,56 %
Societe Generale_ 6.75
Unbekannt
1,50 %
Societe Generale 7.875
Unbekannt
Stand:

ETF-Strategie zu WisdomTree AT1 CoCo Bond UE EUR H

Das Ziel des WisdomTree AT1 CoCo Bond UCITS ETF - EUR Hedged (der 'Fonds' besteht darin, die Wertentwicklung vor Gebühren und Aufwendungen des iBoxx Contingent Convertible Liquid Developed Europe AT1 Index EUR Hedged (der 'Index') nachzubilden.CoCo-Bonds ('CoCos') sind eine Form hybrider Schuldinstrumente. Es besteht die Möglichkeit einer Wandlung in Aktien oder die teilweise oder gesamte Abschreibung des Kapitals oder unter bestimmten Voraussetzungen die Abschreibung mit der Möglichkeit der Neubewertung. CoCos dienen wie nachrangige Anleihen dazu, die Kapitalverluste des Emittenten vor anderen höherrangigen Verbindlichkeiten abzufangen. Der Index soll die Wertentwicklung von AT1-CoCo-Bonds (Additional Tier 1, 'AT1') widerspiegeln, die auf EUR, USD und GBP lauten und von Finanzinstituten aus europäischen Industrieländern begeben werden. AT1 folgt der in Basel III[1] festgelegten Klassifizierung von Bankkapital. Die Indexvorschriften zielen darauf ab, eine gute Abdeckung des CoCo-Anleihenuniversums zu bieten und gleichzeitig die Standards der Investierbarkeit und Liquidität aufrechtzuerhalten. Der Index ist marktwertgewichtet und wird monatlich neu gewichtet.