Branchenfonds • Branche: Gesundheit Aktien

Xtrackers MSCI USA Health Care UE 1D

WKN: A1W3GB · ISIN: IE00BCHWNW54 · DWS Investment S.A.

Fondsvolumen
1,09 Mrd. EUR
Laufende Kosten
0,12 %
Benchmark
MSCI USA HEALTH CARE NE …
Replikations­methode
Vollständig
Ertrags­ver­wendung
Ausschüttend
Domizil
Irland

(verzögert)
46,370 USD
-0,66 USD-1,39 %
Geld
46,32 USD
(6.825 Stk.)
Brief
46,42 USD
(6.825 Stk.)

Zusammensetzung nach Branchen

GesundheitswesenIndustrieIT/Telekommunikation
Stand:
  • Gesundheitswesen (96,6 %)
  • Industrie (2,1 %)
  • IT/Telekommunikation (1,3 %)

Zusammensetzung nach Land

USAIrlandJersey
Stand:
  • USA (96,2 %)
  • Irland (3,5 %)
  • Jersey (0,3 %)

Zusammensetzung nach Instrument

Aktien
Stand:
  • Aktien (100,0 %)

Zusammensetzung nach Währung

US-DollarEuroPfund Sterling
Stand:
  • US-Dollar (99,0 %)
  • Euro (0,8 %)
  • Pfund Sterling (0,2 %)

Top Holdings zu Xtrackers MSCI USA Health Care UE 1D

AnteilWertpapiername
9,17 %
Aktie · WKN 853260 · ISIN US4781601046
6,77 %
Aktie · WKN 869561 · ISIN US91324P1021
4,67 %
Aktie · WKN 850103 · ISIN US0028241000
4,30 %
Aktie · WKN 857209 · ISIN US8835561023
4,26 %
Aktie · WKN 852009 · ISIN US7170811035
4,16 %
Aktie · WKN A0YD8Q · ISIN US58933Y1055
3,86 %
Aktie · WKN A1J84E · ISIN US00287Y1091
3,82 %
Aktie · WKN 858560 · ISIN US5324571083
3,24 %
Aktie · WKN 866197 · ISIN US2358511028
3,19 %
Aktie · WKN A14M2J · ISIN IE00BTN1Y115
Stand:

ETF-Strategie zu Xtrackers MSCI USA Health Care UE 1D

Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des MSCI USA Health Care Index (der Index) vor Gebühren und Aufwendungen abzubilden. Der Index basiert auf dem MSCI USA Index (der Ausgangs-Index), der die Wertentwicklung großer und mittelgroßer Unternehmen widerspiegeln soll, die 85 % der frei verfügbaren Aktien in den Vereinigten Staaten von Amerika repräsentieren. Zur Erreichung des Anlageziels wird der Fonds versuchen, den Index (vor Gebühren und Aufwendungen) durch den Erwerb aller oder einer wesentlichen Anzahl der darin enthaltenen Wertpapiere nachzubilden. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen. Diese Techniken und Instrumente können den Einsatz von Derivategeschäften umfassen.