Deutsche Cannabis

Frankfurt
0,528 EUR
+0,008 EUR+1,54 %

Unternehmens­daten

Firmenprofil zu Deutsche Cannabis

Deutsche Cannabis

Die Deutsche Cannabis AG entstand aus der Beteiligungsgesellschaft F.A.M.E. AG, die Ende 2014 umfirmiert wurde. Gegenstand der F.A.M.E. war der Erwerb, der Verkauf und die Verwaltung von Beteiligungen an Unternehmen sowie die strategische Führung, Steuerung und Koordinierung dieser Unternehmen. Dabei konzentrierte sich die Gesellschaft auf erneuerbare Energien und errichtete Solarparks und Photovoltaikanlagen. Die F.A.M.E. AG stellte am 19.02.2013 einen Insolvenzantrag, den sie am 27.05.2013 zurücknahm. Im August 2014 beschlossen die Aktionäre eine Neuausrichtung: Demnach firmiert die Gesellschaft nun als Deutsche Cannabis AG. Die Gesellschaft plant zunächst Beteiligungen in den USA einzugehen. Dort entwickelt sich seit der schrittweisen Legalisierung von Cannabis in verschiedenen Bundestaaten eine stark wachsende Industrie. Quelle: Facunda financial data GmbH

Stammdaten zu Deutsche Cannabis

WKN
A0BVVK
ISIN
DE000A0BVVK7
Symbol
HEMP
Land
Deutschland
Branche
Finanzdienstleistungen
Sektor
Finanzsektor
Unternehmen
DEUTSCHE CANNABIS AG

Marktdaten

Marktkapitalisierung
4,72 Mio. EUR
Anzahl Aktien
9,07 Mio. Stk.
Streubesitz

Alle Aktien des Unternehmens DEUTSCHE CANNABIS AG

Mitglieder & Anteilseigner

Vorstandsmitglieder

  • Andreas Arndt (Vorstandsvorsitzender)

Aufsichtsratsmitglieder

  • Matthias Winkler (Aufsichtsratsvorsitzender)
  • Derwin Wallace (Aufsichtsratsmitglied)
  • Marco Schulze (Aufsichtsratsmitglied)

Anteilseigner

    Kontakt

    Deutsche Cannabis AG
    Moorhof 11
    22399 Hamburg
    +49-40-60-76-18-31

    Bilanz von DEUTSCHE CANNABIS AG

    Gewinn & Verlust von DEUTSCHE CANNABIS AG