• 38,910 EUR
  • +0,25
  • +0,64%
WKN
Deutschland
ISIN
Chance
0
Symbol
DWNI
Sektor
Diverse
Risiko
1
+15 Min.:Brief 38,920(960) Kaufen
Eröffnung38,58Hoch / Tief (heute) 38,94 / 38,46 Gehandelte Aktien (heute)415.782 Stk.
+15 Min.:Geld 38,900(914 Stk.) Verkaufen Vortag38,66Hoch / Tief (1 Jahr)46,97 / 27,66Performance 1 Monat / 1 Jahr -7,99% / +5,57%

Firmenprofil zu Deutsche Wohnen

Die Deutsche Wohnen SE ist eine börsennotierte Immobilien-Aktiengesellschaft, die sich operativ auf die Geschäftsfelder Wohnimmobilien und Betreutes Wohnen konzentriert. Der Fokus liegt dabei auf deutschen Metropolen und Ballungszentren. Das Portfolio umfasst rund 164.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten mit einem Gesamtwert von ca. EUR 24,2 Mrd. sowie Pflegeimmobilien mit 12.200 Pflegeplätzen und Appartements für Betreutes Wohnen im Wert von EUR 1,3 Mrd.Für 2020 erwarten wir einen FFO I in etwa auf Vorjahresniveau und ein bereinigtes EBITDA (ohne Verkauf) von rund 710 Mio. Euro.Update 13.05.2020: Michael Zahn, CEO der Deutsche Wohnen: Trotz der erheblichen Herausforderungen durch COVID-19 beweist sich unser Geschäftsmodell einmal mehr als robust. Uns hilft dabei, dass wir frühzeitig und konsequent gehandelt haben, um unseren Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten sowie die Sicherheit und Gesundheit unserer Mieter, Dienstleister und Mitarbeiter zu schützen. Das Unternehmen ist und bleibt stabil aufgestellt. Insoweit können wir auch unsere Prognose für das laufende Geschäftsjahr bestätigen.Update 13.08.2020: Vor dem Hintergrund der soliden Geschäftsentwicklung in den ersten 6 Monaten kann die Prognose für das Geschäftsjahr 2020, für das ein FFO 1 auf Vorjahresniveau erwartet wird, bestätigt werden.Update 13.11.2020: Die Attraktivität der größten deutschen Städte ist auch in der Corona-Pandemie ungebrochen und der Wohnimmobilienmarkt entwickelt sich weiterhin dynamisch. Über 80 % der von der Deutsche Wohnen gehaltenen Immobilien liegen in den größten dieser wachstumsstarken Städte. Vor diesem Hintergrund und aufgrund der stabilen Geschäftsentwicklung erwartet die Deutsche Wohnen Bewertungsgewinne in Höhe von rund 6% des derzeitigen Immobilienwertes, was sich positiv auf den Nettovermögenswert (EPRA NAV) des Unternehmens auswirken wird. Weiterhin bekräftigt die Deutsche Wohnen ihre Prognose für den FFO I auf dem Vorjahresniveau von rund 540 Mio. Euro.

Stammdaten zu Deutsche Wohnen

WKN
A0HN5C
ISIN
DE000A0HN5C6
Symbol
DWNI
Land
Deutschland
Branche
Immobilien
Sektor
Diverse
Typ
Inhaberaktie
Nennwert
1,00
Unternehmen
DEUTSCHE WOHNEN SE

Mitglieder & Anteilseigner

Vorstandsmitglieder
  • Michael Zahn (VV)
  • Philip Grosse
  • Andrea Frese
  • Daniela Heyer
  • Dirk Sonnberg
  • Henrik Thomsen
  • Lars Urbansky
Aufsichtsratsmitglieder
  • Matthias Hünlein (AV)
  • Tina Kleingarn
  • Dr. Andreas Kretschmer
  • Dr. Florian Stetter
  • Arwed Fischer
  • Jürgen Fenk
Anteilseigner
  • 69,44% Streubesitz
  • 6,92% Norges Bank Investment Management
  • 3,48% MFS International (UK) Ltd.
  • 3,07% State Street Global Advisors Ltd.
  • 3,00% Deutsche Wohnen
  • 2,99% Schroder Investment Management Ltd.
  • 2,97% BlackRock Investment Management (UK) Ltd.
  • 2,92% The Vanguard Group, Inc.
  • 1,84% BlackRock Advisors (UK) Ltd.
  • 1,72% APG Asset Management NV
  • 1,59% BlackRock Fund Advisors

Unternehmenstermine

DatumAnlass
25.03.2021 Veröffentlichung des Jahresberichtes
12.05.2021 Bericht zum 1. Quartal
01.06.2021 Ordentliche Hauptversammlung
13.08.2021 Veröffentlichung des Halbjahresberichtes
12.11.2021 Veröffentlichung des 9-Monats-Berichtes
Weitere Termine des Unternehmens

Marktdaten

Mehr Informationen:Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung13.343,30 Mio EUR
Anzahl Aktien345.145.000 Stk.
Streubesitz69,44%

Beschäftigte

2020e 2019 2018 2017
n.a. 1.409 1.280 1.111