Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
  • 11,350 EUR
  • -0,10
  • -0,87%
WKN
A0D655Deutschland
ISIN
DE000A0D6554
Chance
3
Symbol
NDX1
Sektor
Versorger
Risiko
0
Realtime:Brief 11,390(1.317) Kaufen
Eröffnung11,43Hoch / Tief (heute) 11,51 / 11,23 Gehandelte Aktien (heute)83.986 Stk.
Realtime:Geld 11,350(1.400 Stk.) Verkaufen Vortag11,45Hoch / Tief (1 Jahr)15,70 / 7,12Performance 1 Monat / 1 Jahr +16,83% / +41,70%

Firmenprofil zu Nordex

Die Nordex SE zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Windenergieanlagen. Unter dem Markennamen Nordex führt das Unternehmen leistungsstarke Onshore-Anlagen, vor allem im Megawatt-Bereich. Die Kernkompetenz der Nordex-Gruppe liegt in der Planung und dem Engineering großer Windkraftanlagen für Stark-, Mittel- und Schwachwindstandorte, der Entwicklung und Fertigung von Steuerungen dieser Einrichtungen einschließlich des Netzanschlusses sowie der Fertigung von Rotorblättern für Windkraftanlagen der Megawatt-Klasse. Außerdem ist das Unternehmen auch an der Projektentwicklung von Windparks beteiligt. Nordex übernimmt neben der Produktion außerdem die Errichtung und Instandhaltung von Windturbinen. Für den Betrieb von Windenergieanlagen bietet Nordex die webbasierte Steuerungs- und Visualisierungs-Software Nordex Control. Das Programm ermöglicht die Steuerung und Regelung einer gesamten Windkraftanlage oder eines Windparks sowie die Datenerfassung und ihre Visualisierung. Die gesamte Produktpalette der Nordex-Gruppe wird durch verschiedene Serviceleistungen wie Inspektionen, Wartung und kurzfristige Störungsbeseitigung sowie mit Schulungen für die erfolgreiche Betriebsführung von Anlagen abgerundet.Für das laufende Geschäftsjahr 2019 geht das Unternehmen von einem Konzernumsatz von EUR 3,2 bis 3,5 Mrd. aus. Dabei werden die Installationen und damit verbunden auch die Umsätze in der zweiten Hälfte des Jahres deutlich über denen der ersten Jahreshälfte liegen. Die Ergebnismarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA-Marge) wird in einer Bandbreite von 3,0 bis 5,0 Prozent erwartet. Diese breiteren Korridore berücksichtigen das deutlich steigende Aktivitätsniveau und die damit verbundenen operativen Herausforderungen.Update 14.05.2019: Die Nordex Group bestätigt ihre Prognose für 2019, einen Konzernumsatz in Höhe von 3,2 bis 3,5 Mrd. EUR, eine EBITDA-Marge von 3,0 bis 5,0 Prozent sowie eine auf den Konzernumsatz bezogene Working-Capital-Quote von unter zwei Prozent zu erzielen. Investitionen sind in Höhe von 120 Mio. EUR geplant, hängen final vom Momentum des Auftragseingangs für neue Produkte im weiteren Jahresverlauf ab.Update 14.08.2019: Infolge des dynamischen Auftragseingangs plant die Nordex Group nun im Gesamtjahr 2019 mit Investitionen in Höhe von rund 160 Mio. EUR, die insbesondere für zusätzliche Fertigungskapazitäten für Rotorblätter vorgesehen sind. Damit soll das profitable Wachstum für 2020 und darüber hinaus unterstützt werden. Eine mögliche Erhöhung der Investitionen bei einem weiterhin positiven Momentum der Kundennachfrage hatte das Unternehmen bereits bei der Vorstellung der Jahresprognose im März angemerkt, als zunächst von 120 Mio. EUR ausgegangen wurde. Für das laufende Jahr 2019 bestätigt die Nordex Group ihre Prognose, einen Konzernumsatz von 3,2 bis 3,5 Mrd. EUR, eine EBITDA-Marge von 3,0 bis 5,0 Prozent sowie eine auf den Konzernumsatz bezogene Working-Capital-Quote von unter 2 Prozent zu erzielen.

Stammdaten zu Nordex

WKN
A0D655
ISIN
DE000A0D6554
Symbol
NDX1
Land
Deutschland
Branche
Energieversorger
Sektor
Versorger
Typ
Inhaberaktie
Nennwert
ohne Nennwert
Unternehmen
NORDEX SE

Mitglieder & Anteilseigner

Vorstandsmitglieder
  • José Luis Blanco Diéguez (VV)
  • Christoph Burkhard
  • Patxi Landa
Aufsichtsratsmitglieder
  • Dr. Wolfgang Ziebart (AV)
  • Jan Klatten
  • Juan Muro-Lara Girod
  • Martin Rey
  • Rafael Mateo Alcalá
  • Connie Hedegaard
Anteilseigner
  • 58,85% Streubesitz
  • 29,90% ACCIONA S.A.
  • 5,71% Skion / Momentum
  • 5,54% DWS Investment GmbH

Marktdaten

Mehr Informationen:Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung1.220,42 Mio EUR
Anzahl Aktien106.680.691 Stk.
Streubesitz58,85%

Beschäftigte

2018 2017 2016 2015
5.676 5.260 5.129 3.336