Knock-Out-Zertifikat • Long

OPEN END TURBO OHNE STOP-LOSS AUF EXASOL AG NAMENS-AKTIEN O.N.

WKN
LX3L11
Emittent
Lang & Schwarz
ISIN
DE000LX3L117
Geld10.000 Stk.
0,170 EUR
-26,09 %-0,060
Brief10.000 Stk.
0,320 EUR
+39,13 %+0,090
Basiswert
Frankfurt ·
2,130 EUR
-0,93 %
-0,020

Kursentwicklung

    • Stuttgart
      heute, 02:55:51
      Volumen
      0 Stk.
      0
      Geld
      0 Stk.
      Brief
      0 Stk.
      Spread
    • Lang & Schwarz
      gestern, 22:57:04
      Volumen
      Geld
      0,170
      10.000 Stk.
      Brief
      0,320
      10.000 Stk.
      Spread
      0,150
      46,88 %

    Knock-Out-Zertifikat-Kennzahlen

    Bewertungskennzahlen und Merkmale
    Hebel6,656
    Aufgeld in %4,99 %
    Aufgeld abs.0,11 EUR
    Aufgeld p.a.-
    Innerer Wert0,14 EUR
    Aktueller Briefkurs0,320 EUR
    Spread abs.0,15 EUR
    Homogenisierter Spread0,15 EUR
    Spread in %46,88 %
    QuantoNein
    Stop-LossNein
    Bezugsverhältnis1,000
    Implizite Volatilität-
    Handelsdaten
    Letzter Handelstag-
    Bewertungstagopen end
    Rückzahlungstag-
    Laufzeit
    Restlaufzeit-

    Schwellen

    EXASOL

    * Berechnet mit 2,130 EUREXASOL

    Performance

    Weitere Kurse

    Stammdaten

    • Emittent
    • Offizieller Produktname
      Lang & Schwarz AG TurboC O.End EXASOL 1,89
    • Produktkategorie
      Hebelprodukte
    • Derivatekategorie
      Knock-Out-Zertifikat
    • Typ
      Call
    • Ausübungsart
      Bermuda
    • Auszahlungsmethode
      Barausgleich
    • Emissionskurs
      0,32 EUR
    • Emissionsdatum
      02.11.2023
    • Emissionsvolumen
      2 Mio.
    • Basiswert bei Emission

    Produktbeschreibung

    Dieser Open-End Knock-Out Optionsschein (Call) bezieht sich auf den Basiswert Exasol AG und hat eine unbegrenzte Laufzeit. Es handelt sich um ein Hebelprodukt, d.h. der Anleger partizipiert überproportional an der positiven und negativen Entwicklung des Basiswertes. Das Produkt ist mit einer Knock-Out Schwelle bei 1,9912 EUR ausgestattet. Durchbricht der Basiswert während der Laufzeit die Knock-Out Schwelle wird das Produkt ausgeknockt und verfällt sofort wertlos. Der Anleger hat während der Laufzeit an festgelegten Terminen ein Ausübungsrecht. Bei Ausübung berechnet sich die Rückzahlung durch die Differenz zwischen dem Kurs des Basiswertes und dem Basispreis von 1,9912 EUR bereinigt um das Bezugsverhältnis von 1,00. Der Emittent hat das Recht den Optionsschein unter Einhaltung einer Frist zu kündigen.

    Produktprospekt

    Alle Produktprospekte findest du auf der Detail-Seite des Emittenten.

    Anlagethemen