Branchenfonds • Branche: Rohstoff Aktien

Zusammensetzung WisdomTree Enhanced Commodity ex Agriculture UCITS ETF EUR Acc. Hedged

WKN
A3CNQ1
Emittent
WisdomTree Management Limited
ISIN
IE00BDVPNV63
11,140 EUR
-0,018 EUR-0,16 %
Geld
11,074 EUR
(1.050 Stk.)
Brief
11,204 EUR
(1.050 Stk.)
Werbung
Erfolgreich in ETFs investieren.
Finde den passenden Broker und erfahre wie du mit ETFs breit gestreut und preisgünstig investieren kannst.
Fondsvolumen
172,65 Mio. EUR
Laufende Kosten
0,35 %
Benchmark
MORGAN STANLEY RADAR EX …
Replikations­methode
Synthetisch
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Morningstar ESG-Rating

Zusammensetzung nach Branchen

EnergieBergbau Metalle/MineralienRohstoffe
Stand:
  • Energie (33,9 %)
  • Bergbau Metalle/ Mineralien (33,7 %)
  • Rohstoffe (32,4 %)

Zusammensetzung nach Land

Global
Stand:
  • Global (100,0 %)

Zusammensetzung nach Instrument

Aktien
Stand:
  • Aktien (100,0 %)

Top Holdings zu WisdomTree Enhanced Commodity ex Agriculture UCITS ETF EUR Acc. Hedged

WertpapiernameAnteil
RBOB10,44 %
Kupfer10,12 %
Gold8,78 %
Silber8,68 %
Palladium8,28 %
GO8,25 %
Platin7,97 %
Blei7,68 %
Brent6,99 %
Nickel6,61 %
Summe:83,80 %
Stand:

ETF-Strategie zu WisdomTree Enhanced Commodity ex Agriculture UCITS ETF EUR Acc. Hedged

Der Fonds strebt an, die Preis- und Renditeentwicklung des Morgan Stanley RADAR ex Agriculture & Livestock Commodity Total Return Index (der Index) vor Gebühren und Aufwendungen nachzubilden. Der Index lautet in US Dollar. Sein Hauptziel ist die Bereitstellung eines umfassenden und diversifizierten Rohstoffengagements. Er verfolgt die Entwicklung eines Rohstoffindexkorbs, der drei breite Rohstoffsektoren abdeckt: Energierohstoffe sowie Industrie- und Edelmetalle. Der Index generiert ein Engagement in den einzelnen Rohstoffen (jeweils ein relevanter Rohstoff) durch Anlagen in die entsprechenden S&P GSCI ® Dynamic Roll Indizes, die S&P GSCI ® Platinum und Palladium Indizes (jeweils eine Indexkomponente). Durch den Einsatz von Swaps erhält der Fonds indirektes Engagement in den Teilindizes. Beim Abschluss von Swapvereinbarungen mit einer oder mehreren Banken erhält der Fonds Zahlungen von der Bank, wenn der Index steigt, und leistet Zahlungen an die Bank, wenn der Index sinkt. Der Einsatz von Swaps ermöglicht dem Fonds die wirksame Verfolgung der Auf- oder Abwärtsentwicklung des Index. Der Fonds zahlt den Banken für den Abschluss von Swaps bestimmte Gebühren und Kosten. Der Einsatz von Swaps führt zur Verwaltung von Barmitteln und Sicherheiten durch den Anlageverwalter des Fonds.