Rentenfonds • Renten Inflationsgeschützt

Xtrackers II Euroz.Inf.- Linked Bd.UE 1C

WKN: DBX0AM · ISIN: LU0290358224 · DWS Investment S.A.

(Echtzeit)
235,547 EUR
-0,237 EUR-0,10 %
Geld
235,547 EUR
Brief
235,547 EUR

Fondsvolumen
746,80 Mio. EUR
Laufende Kosten
0,20 %
Benchmark
BLOOMBERG BARCLAYS EURO …
Replikations­methode
Optimiert
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Domizil
Luxemburg

Zusammensetzung nach Land

FrankreichItalienDeutschlandSpanienBarmittel
Stand:
  • Frankreich (44,0 %)
  • Italien (30,7 %)
  • Deutschland (13,5 %)
  • Spanien (10,9 %)

Zusammensetzung nach Instrument

AnleihenBarmittel
Stand:
  • Anleihen (99,4 %)
  • Barmittel (0,6 %)

Zusammensetzung nach Währung

Euro
Stand:
  • Euro (99,4 %)

Top Holdings zu Xtrackers II Euroz.Inf.- Linked Bd.UE 1C

AnteilWertpapiername
5,09 %
Anleihe · WKN A1GMH7 · ISIN FR0011008705
4,33 %
Anleihe · WKN 103055 · ISIN DE0001030559
4,07 %
Anleihe · WKN A1AXL4 · ISIN FR0010899765
4,03 %
Anleihe · WKN A0LPPD · ISIN FR0010447367
4,01 %
Anleihe · WKN A0NYKY · ISIN IT0004243512
3,93 %
Anleihe · WKN A0DEQY · ISIN IT0003745541
3,88 %
Anleihe · WKN A0TRKW · ISIN FR0010585901
3,77 %
Anleihe · WKN 123136 · ISIN FR0000188799
3,65 %
Anleihe · WKN A1AN79 · ISIN IT0004545890
3,53 %
Anleihe · WKN A1ZKRV · ISIN FR0011982776
Stand:

ETF-Strategie zu Xtrackers II Euroz.Inf.- Linked Bd.UE 1C

Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des Bloomberg Barclays Euro Government Inflation-linked Bond Index (der Index) abzubilden. Zur Erreichung des Anlageziels versucht der Fonds, den Index nachzubilden, indem er ein Portfolio aus Wertpapieren erwirbt, das die Bestandteile des Index oder andere, nicht damit in Zusammenhang stehende Anlagen enthält, wie von Gesellschaften der DWS bestimmt. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen. Diese Techniken und Instrumente können den Einsatz von Finanzkontrakten (Derivategeschäften) umfassen. Der Fonds kann in Bezug auf seine Anlagen auch besicherte Leihgeschäfte mit geeigneten Drittparteien eingehen, um zusätzliche Erträge zum Ausgleich der Kosten des Fonds zu erwirtschaften. Der Index soll die Wertentwicklung von auf Euro lautenden inflationsgebundenen handelbaren Schuldtiteln (Anleihen) abbilden, die von Regierungen innerhalb der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (European Economic and Monetary Union (EMU)) begeben werden. Für eine Aufnahme in den Index müssen die Anleihen von führenden Rating-Agenturen mit 'Investment Grade' bewertet werden. Bestimmte andere Auswahlkriterien können ebenfalls berücksichtigt werden, z. B. Mindestemissionsvolumen und Laufzeit.