Aktienfonds • Aktien Taiwan

Xtrackers MSCI Taiwan UE 1C

WKN: DBX1MT · ISIN: LU0292109187 · DWS Investment S.A.

(verzögert)
45,790 EUR
-0,260 EUR-0,56 %

Fondsvolumen
222,70 Mio. EUR
Laufende Kosten
0,65 %
Benchmark
MSCI TAIWAN (GDTR, UHD)
Replikations­methode
Vollständig
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Domizil
Luxemburg

Zusammensetzung nach Branchen

IT/TelekommunikationFinanzenIndustrieRohstoffeKonsumgüterEnergieImmobilienGesundheitswesen
Stand:
  • IT/Telekommunikation (64,6 %)
  • Finanzen (13,9 %)
  • Industrie (8,3 %)
  • Rohstoffe (5,6 %)

Zusammensetzung nach Land

TaiwanChina
Stand:
  • Taiwan (99,2 %)
  • China (0,8 %)

Zusammensetzung nach Instrument

Aktien
Stand:
  • Aktien (100,0 %)

Zusammensetzung nach Währung

Neuer Taiwan-Dollar
Stand:
  • Neuer Taiwan-Dollar (100,0 %)

Top Holdings zu Xtrackers MSCI Taiwan UE 1C

AnteilWertpapiername
32,79 %
Aktie · WKN 893066 · ISIN TW0002330008
5,78 %
Aktie · WKN 956949 · ISIN TW0002317005
5,59 %
Aktie · WKN 764514 · ISIN TW0002454006
2,60 %
Aktie · WKN 888766 · ISIN TW0002303005
2,26 %
Aktie · WKN 956766 · ISIN TW0002308004
1,72 %
Aktie · WKN 794016 · ISIN TW0002412004
1,55 %
Aktie · WKN 883959 · ISIN TW0001303006
1,54 %
Aktie · WKN 891310 · ISIN TW0001301000
1,45 %
Aktie · WKN 633555 · ISIN TW0002891009
1,39 %
Aktie · WKN A2JKYX · ISIN TW0003711008
Stand:

ETF-Strategie zu Xtrackers MSCI Taiwan UE 1C

Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des MSCI Total Return Net Taiwan Index (der Index) abzubilden, der die Wertentwicklung der notierten Aktien bestimmter Unternehmen aus Taiwan widerspiegeln soll. Bei den Unternehmen im Index handelt es sich um Unternehmen mit hoher und mittlerer Marktkapitalisierung gemessen am Gesamtwert der frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens im Vergleich zu anderen Unternehmen. Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in den Aktien angelegt werden. Der Index wird mindestens vierteljährlich überprüft und neu gewichtet. Zur Erreichung des Anlageziels wird der Fonds versuchen, den Index durch den Erwerb aller oder einer wesentlichen Anzahl der darin enthaltenen Wertpapiere nachzubilden. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen. Diese Techniken und Instrumente können den Einsatz von Derivategeschäften umfassen. Der Fonds kann in Bezug auf seine Anlagen auch besicherte Leihgeschäfte mit geeigneten Dritten eingehen, um zusätzliche Erträge zum Ausgleich der Kosten des Fonds zu erwirtschaften.