Aktienfonds • Aktien Ethik, Nachhaltigkeit

Anlageschwerpunkt AMUNDI FUNDS GLOBAL ECOLOGY ESG - M2 EUR DIS

WKN
A2QL6P
Emittent
Amundi Luxembourg S.A.
ISIN
LU2279408673
KVG
1.264,120 EUR
+12,060 EUR+0,96 %
Geld
1.264,120 EUR
Brief
1.264,120 EUR
Werbung von onvista cashback
Jetzt Cashback für diesen Fonds berechnen!
Wir holen für dich die Verwaltungs­vergütungen beim Fonds­sparen zurück und zahlen dir die Bestands­provisionen, auch für bereits gekaufte Fonds, aus.
Fondsvolumen
2,51 Mrd. EUR
Ausgabeaufschlag
Laufende Kosten
1,01 %
Morningstar-Rating
Ertrags­ver­wendung
Ausschüttend
Morningstar ESG-Rating

Zusammensetzung nach Branchen

IndustrieInformationstechnologieFinanzenGesundheitswesenRohstoffeVersorgerBasiskonsumgüterKonsumgüter zyklischTelekomdiensteBarmittel
Stand:
  • Industrie (31,5 %)
  • Informationstechnologie (18,2 %)
  • Finanzen (18,1 %)
  • Gesundheitswesen (12,3 %)

Zusammensetzung nach Land

USADeutschlandJapanFrankreichDänemarkGroßbritannienSchweizNiederlandeKanadaBarmittelandere Länder
Stand:
  • USA (54,8 %)
  • Deutschland (13,7 %)
  • Japan (8,5 %)
  • Frankreich (6,0 %)

Zusammensetzung nach Instrument

AktienBarmittel
Stand:
  • Aktien (98,9 %)
  • Barmittel (1,1 %)

Zusammensetzung nach Währung

US-DollarEuroJapanische YenPfund SterlingSchweizer FrankenDänische Kronen
Stand:
  • US-Dollar (58,9 %)
  • Euro (15,0 %)
  • Japanische Yen (8,7 %)
  • Pfund Sterling (6,1 %)

Top Holdings zu AMUNDI FUNDS GLOBAL ECOLOGY ESG - M2 EUR DIS

WertpapiernameAnteil
TOKIO MARINE HOLDINGS INC3,13 %
MUNICH REINSURANCE COMPANY2,97 %
MICROSOFT CORP2,92 %
WASTE MANAGEMENT INC2,89 %
TRANE TECHNOLOGIES PLC2,84 %
SAP SE2,73 %
HCA HEALTHCARE INC2,57 %
GSK PLC2,49 %
SWISS RE AG2,24 %
FIRST SOLAR INC2,18 %
Summe:26,96 %
Stand:

Fondsstrategie zu AMUNDI FUNDS GLOBAL ECOLOGY ESG - M2 EUR DIS

Strebt eine Wertsteigerung Ihrer Anlage (vorwiegend durch Kapitalwachstum) über die empfohlene Haltedauer und gleichzeitig einen höheren ESGScore als den der Benchmark an. Der Teilfonds wird aktiv verwaltet. Er investiert hauptsächlich in Aktien von Unternehmen, deren Produkte oder Technologien zu einer saubereren und gesünderen Umwelt beitragen und die in Bereichen wie alternative Energien, Energieeffizienz, Vermeidung von Umweltverschmutzung, Recycling, Wasseraufbereitung und nachhaltige Mobilität tätig sind. Der Teilfonds kann weltweit investieren, auch in aufstrebenden Märkten. Der Teilfonds kann nach dem Ermessen des Anlageverwalters Währungsrisiken auf Portfolioebene absichern oder auch nicht. Der Teilfonds nutzt Derivate, um verschiedene Risiken zu reduzieren (Hedging), das Portfolio effizienter zu verwalten und Engagements (long oder short) in verschiedenen Vermögenswerten, Märkten oder anderen Anlagemöglichkeiten wie Aktien und Devisen einzugehen.