Branchenfonds • Branche: Edelmetalle Aktien

Anlageschwerpunkt BlackRock Global Funds World Gold Fund - C2 EUR ACC H

KVG
3,180 EUR
+0,020 EUR+0,63 %
Geld
3,180 EUR
Brief
3,180 EUR
Werbung von onvista cashback
Jetzt Cashback für diesen Fonds berechnen!
Wir holen für dich die Verwaltungs­vergütungen beim Fonds­sparen zurück und zahlen dir die Bestands­provisionen, auch für bereits gekaufte Fonds, aus.
Fondsvolumen
3,37 Mrd. USD
Ausgabeaufschlag
Laufende Kosten
3,32 %
Morningstar-Rating
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Morningstar ESG-Rating

Zusammensetzung nach Branchen

Bergbau GoldBergbau Metalle/Mineralien
Stand:
  • Bergbau Gold (86,8 %)
  • Bergbau Metalle/ Mineralien (7,8 %)

Zusammensetzung nach Land

KanadaAustralienGroßbritannienUSASüdafrikaIrlandMexiko
Stand:
  • Kanada (60,3 %)
  • Australien (10,5 %)
  • Großbritannien (9,3 %)
  • USA (7,8 %)

Zusammensetzung nach Instrument

AktienFondsZertifikate
Stand:
  • Aktien (94,6 %)
  • Fonds (4,9 %)
  • Zertifikate (0,5 %)

Zusammensetzung nach Währung

währungsgesichert
Stand:
  • währungsgesichert (100,0 %)

Top Holdings zu BlackRock Global Funds World Gold Fund - C2 EUR ACC H

WertpapiernameAnteil
Barrick Gold
Aktie · WKN 870450 · ISIN CA0679011084
8,02 %
Agnico-Eagle Mines
Aktie · WKN 860325 · ISIN CA0084741085
6,64 %
Endeavour Mining
Aktie · WKN A3CSCF · ISIN GB00BL6K5J42
6,41 %
Newmont
Aktie · WKN 853823 · ISIN US6516391066
5,95 %
B2Gold
Aktie · WKN A0M889 · ISIN CA11777Q2099
5,27 %
Northern Star Resources
Aktie · WKN A0BLDY · ISIN AU000000NST8
5,00 %
Wheaton Precious Metals
Aktie · WKN A2DRBP · ISIN CA9628791027
4,81 %
Alamos Gold
Aktie · WKN A14WBB · ISIN CA0115321089
4,43 %
Kinross Gold
Aktie · WKN A0DM94 · ISIN CA4969024047
4,19 %
Sprott Physical Silver Trust
Aktie · WKN A1C711 · ISIN CA85207K1075
3,55 %
Summe:54,27 %
Stand:

Fondsstrategie zu BlackRock Global Funds World Gold Fund - C2 EUR ACC H

Der Fonds strebt durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Maximierung einer Rendite aus Ihrer Anlage an. Der Fonds legt weltweit mindestens 70 % seines Gesamtvermögens in die Eigenkapitalinstrumente (z. B. Aktien) von Unternehmen an, deren überwiegender Teil ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit die Goldgewinnung ist. Der Fonds kann auch in Eigenkapitalinstrumenten von Unternehmen anlegen, deren Hauptgeschäftstätigkeit im Edelmetall- oder Mineralbergbau und im Grundmetall- oder Mineralbergbau besteht. Der Fonds hält kein physisches Gold oder Metall. Der Anlageberater (AB) kann zu Anlagezwecken, um das Anlageziel des Fonds zu erreichen, und/oder das Risiko im Portfolio des Fonds zu reduzieren, Investitionskosten zu senken und zusätzliche Erträge zu erzielen, derivative Finanzinstrumente (FD) einsetzen (d. h. Anlagen, deren Preise auf einem oder mehreren zugrunde liegenden Vermögenswerten basieren). Der Fonds kann über FD am Markt einen Leverage-Effekt in unterschiedlichem Umfang erzielen (d. h. wenn der Fonds einem Marktrisiko ausgesetzt ist, das den Wert seiner Vermögenswerte übersteigt). Der Fonds wird aktiv verwaltet und der AB kann nach eigenem Ermessen die Auswahl der Anlagen für den Fonds treffen. Dabei wird sich der AB beim Aufbau des Portfolios des Fonds und auch zu Zwecken des Risikomanagements auf den FTSE Gold Mines Index (der 'Index') beziehen, um sicherzustellen, dass das aktive Risiko (d. h. Grad der Abweichung vom Index) angesichts des Anlageziels und der Anlagepolitik des Fonds angemessen bleibt. Der AB ist bei der Auswahl der Anlagen nicht an die Indexwerte oder die Gewichtung des Index gebunden. Der AB kann nach eigenem Ermessen auch in Wertpapieren anlegen, die nicht im Index enthalten sind, um spezifische Anlagemöglichkeiten zu nutzen. Die Sektoranforderungen des Anlageziels und der Anlagepolitik können jedoch dazu führen, dass das Ausmaß, zu dem die Portfoliobestände vom Index abweichen, begrenzt wird. Der Index sollte von den Anlegern dazu verwendet werden, die Wertentwicklung des Fonds zu vergleichen.