Aktienfonds • Aktien Ethik, Nachhaltigkeit

Anlageschwerpunkt CPR Invest - Education - A2 EUR ACC

KVG
100,720 EUR
+1,050 EUR+1,05 %
Geld
100,720 EUR
Brief
100,720 EUR
Werbung von onvista cashback
Jetzt Cashback für diesen Fonds berechnen!
Wir holen für dich die Verwaltungs­vergütungen beim Fonds­sparen zurück und zahlen dir die Bestands­provisionen, auch für bereits gekaufte Fonds, aus.
Fondsvolumen
284,23 Mio. EUR
Ausgabeaufschlag
5,00 %
Laufende Kosten
2,11 %
Morningstar-Rating
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Morningstar ESG-Rating

Zusammensetzung nach Branchen

InformationstechnologieIndustrieKonsumgüter zyklischFinanzenTelekomdiensteImmobilienBasiskonsumgüterGesundheitswesenRohstoffeEnergiediverse Branchen
Stand:
  • Informationstechnologie (29,9 %)
  • Industrie (21,1 %)
  • Konsumgüter zyklisch (20,9 %)
  • Finanzen (9,1 %)

Zusammensetzung nach Land

USAGroßbritannienAustralienJapanandere LänderKanadaFrankreichNiederlandeBrasilienChinaSingapur
Stand:
  • USA (52,8 %)
  • Großbritannien (18,8 %)
  • Australien (4,9 %)
  • Japan (4,2 %)

Zusammensetzung nach Instrument

Aktien
Stand:
  • Aktien (100,0 %)

Top Holdings zu CPR Invest - Education - A2 EUR ACC

WertpapiernameAnteil
MICROSOFT CORP IT7,19 %
S&P GLOBAL INC Finanzwesen4,55 %
INFORMA PLC Kommunikationsdienste4,48 %
WORKDAY INC IT3,55 %
COMPASS GROUP PLC Zyklische Konsumgüter3,51 %
POWERSCHOOL HOLDINGS INC-A IT3,44 %
THOMSON REUTERS CORP (NYSE) Industrie3,25 %
INSTRUCTURE HOLDINGS INC IT3,03 %
PEARSON PLC Zyklische Konsumgüter2,87 %
RECRUIT HOLDINGS CO LTD Industrie2,85 %
Summe:38,72 %
Stand:

Fondsstrategie zu CPR Invest - Education - A2 EUR ACC

Der Teilfonds konzentriert sich mit seinen nachhaltigen Anlagen auf die Herausforderungen des Klimawandels und strebt eine niedrigere Kohlenstoffintensität als der Referenzindex oder das Anlageuniversum an. Dies soll durch Anlageentscheidungen wie im Folgenden beschrieben erreicht werden. Der Teilfonds integriert Nachhaltigkeitsfaktoren in seinen Anlageprozess, wie detailliert im Abschnitt 'Nachhaltige Anlagen' im Prospekt dargelegt. Das Anlageziel besteht darin, durch Anlagen in Aktien von Unternehmen in der Eurozone, die sich zur Begrenzung der Auswirkungen des Klimawandels verpflichtet haben, die Aktienmärkte der Eurozone langfristig (über mindestens fünf Jahre) zu übertreffen und dabei Kriterien für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (Environmental, Social and Governance, kurz ESG) in das Anlageverfahren zu integrieren. Das Investitionsziel soll im Einklang mit den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goal, SDG) bezüglich der Herausforderungen des Klimawandels stehen. Der Teilfonds verwendet nachgängig einen Referenzindex als Indikator für die Beurteilung der Wertentwicklung des Teilfonds und in Bezug auf die von den entsprechenden Anteilsklassen verwendete Benchmark für die an die Wertentwicklung des Fonds gebundenen Gebühren zur Berechnung dieser Gebühren. Es gibt keine Einschränkungen der Portfoliokonstruktion in Bezug auf einen solchen Referenzindex. Das Anlageuniversum des Teilfonds konzentriert sich auf Wertpapiere von Unternehmen aus beliebigen Ländern und Sektoren und mit jeglicher Marktkapitalisierung. Der Teilfonds ist mit mindestens 75 % seiner Vermögenswerte in die Aktien von Unternehmen investiert, die ihren Hauptsitz in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem Staat haben, der eine Partei der Vereinbarung über den Europäischen Wirtschaftsraum ist und ein Steuerabkommen mit Frankreich unterzeichnet hat, das eine Amtshilfebestimmung gegen Betrug und Steuerhinterziehung enthält. Der Teilfonds strebt mit seiner Anlagestrategie an, Wertpapiere von Unternehmen aus beliebigen Ländern und Sektoren und mit jeglicher Marktkapitalisierung auszuwählen. Jeder Sektor wird analysiert, und die Aktien werden auf der Grundlage der Anlageüberzeugungen des Fondsmanagers ausgewählt. Das endgültige Portfolio umfasst die Unternehmen mit den besten finanziellen und nichtfinanziellen Aussichten. Um die Unternehmen auszuwählen, die am besten für die Bewältigung des Klimawandels aufgestellt sind, stützt sich die Verwaltungsgesellschaft auf die Daten von CDP. CDP ist ein Anbieter, der sich auf umweltbezogene Informationen spezialisiert hat.