Aktienfonds • Aktien International

DWS Vermoegensbildungsfonds I

WKN: 847652 · ISIN: DE0008476524 · DWS Investment GmbH

(Echtzeit)
221,480 EUR
+0,900 EUR+0,41 %
Geld
221,480 EUR
Brief
232,560 EUR

Fondsvolumen
9,71 Mrd. EUR
Ausgabeaufschlag
5,00 %
Laufende Kosten
1,45 %
Morningstar-Rating
Domizil
Deutschland
Ertrags­ver­wendung
Ausschüttend

onvista bank: Sparplanfähig

Zusammensetzung nach Branchen

InformationstechnologieGesundheitswesenBasiskonsumgüterFinanzenTelekomdiensteIndustrieEnergieVersorgerImmobilien
Stand:
  • Informationstechnologie (25,2 %)
  • Gesundheitswesen (17,2 %)
  • Basiskonsumgüter (16,9 %)
  • Finanzen (16,4 %)

Zusammensetzung nach Land

USAandere LänderChinaJapanDeutschlandSchweizSüdkoreaKanadaTaiwanGroßbritannienNiederlandeIrland
Stand:
  • USA (61,2 %)
  • andere Länder (6,2 %)
  • China (4,2 %)
  • Japan (3,9 %)

Zusammensetzung nach Instrument

AktienBarmittel
Stand:
  • Aktien (97,2 %)
  • Barmittel (2,8 %)

Zusammensetzung nach Währung

US-DollarEuroJapanische YenHongkong DollarSüdkoreanischer WonSchweizer FrankenNeuer Taiwan-DollarKanadische DollarPfund SterlingSchwedische Kronesonst. VM
Stand:
  • US-Dollar (69,0 %)
  • Euro (6,8 %)
  • Japanische Yen (4,0 %)
  • Hongkong Dollar (3,6 %)

Top Holdings zu DWS Vermoegensbildungsfonds I

AnteilWertpapiername
7,20 %
Aktie · WKN A14Y6F · ISIN US02079K3059
3,76 %
Aktie · WKN 865985 · ISIN US0378331005
3,26 %
Aktie · WKN 888322 · ISIN KR7005930003
2,88 %
Aktie · WKN 893066 · ISIN TW0002330008
2,54 %
Aktie · WKN 870747 · ISIN US5949181045
2,35 %
Aktie · WKN A1138D · ISIN KYG875721634
2,13 %
Aktie · WKN A1JWVX · ISIN US30303M1027
2,11 %
Aktie · WKN A0Q4DC · ISIN CH0038863350
2,00 %
Aktie · WKN A0NC7B · ISIN US92826C8394
1,55 %
Aktie · WKN 869561 · ISIN US91324P1021
Stand:

Fondsstrategie zu DWS Vermoegensbildungsfonds I

Der Fonds wird aktiv verwaltet. Der Fonds wird unter Bezugnahme auf eine Benchmark verwaltet. Ziel der Anlagepolitik ist es, einennachhaltigen Wertzuwachs gegenüber dem Vergleichsmaßstab (MSCI World TR Net) zu erzielen. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds hauptsächlich in Aktien in- und ausländischer Aussteller. Diese Aktien sollen dabei vornehmlich von großen Unternehmen verschiedener Gewerbezweige und von mittelgroßen und kleinen Gesellschaften stammen, die nach Aufbau und Struktur auf längere Sicht gesehen eine günstige Entwicklung und gute Erträgnisse erhoffen lassen. In diesem Rahmen obliegt die Auswahl der einzelnen Investments dem Fondsmanagement. Der überwiegende Teil der Wertpapiere des Fonds oder deren Emittenten wird voraussichtlich Bestandteil der Benchmark sein. Das Fondsmanagement wird nach eigenem Ermessen in nicht in der Benchmark enthaltene Wertpapiere und Sektoren investieren, um besondere Anlagechancen zu nutzen. Die Strategie bietet Anlegern einen Zugang zum Markt für globale Emittenten. Bezüglich der Benchmark kann die Fondspositionierung erheblich abweichen (z. B. durch eine Positionierung außerhalb der Benchmark oder erhebliche Unter- und Übergewichtungen). Aufgrund der bereits erwähnten Merkmale der Fondsstrategie ist die Abweichung des Portfolios von der Benchmark in der Regel relativ hoch. Auch wenn das Ziel des Fonds darin besteht, mit seinem Anlageergebnis die Wertentwicklung der Benchmark zu übertreffen, kann die mögliche Outperformance je nach vorherrschendem Marktumfeld (z.B. weniger volatilen Rahmenbedingungen) und der tatsächlichen Positionierung gegenüber der Benchmark begrenzt sein.