Gemischte Fonds • Gemischte Fonds International Offensiv

Anlageschwerpunkt Frankfurter Aktienfonds f.Stiftungen A

113,588 EUR
-1,381 EUR-1,20 %
Geld
112,771 EUR
(98 Stk.)
Brief
114,405 EUR
(97 Stk.)
Werbung von onvista cashback
Jetzt Cashback für diesen Fonds berechnen!
Wir holen für Sie die Verwaltungs­vergütungen beim Fonds­sparen zurück und zahlen Ihnen die Bestands­provisionen, auch für bereits gekaufte Fonds, aus.
Fondsvolumen
1,08 Mrd. EUR
Ausgabeaufschlag
5,00 %
Laufende Kosten
1,29 %
Morningstar-Rating
Domizil
Deutschland
Ertrags­ver­wendung
Ausschüttend

Zusammensetzung nach Branchen

diverse BranchenTelekommunikationIT/TelekommunikationIndustrieGesundheitswesen
Stand:
  • diverse Branchen (32,2 %)
  • Telekommunikation (21,7 %)
  • IT/ Telekommunikation (21,7 %)
  • Industrie (16,5 %)

Zusammensetzung nach Land

NordamerikaEuropa
Stand:
  • Nordamerika (40,3 %)
  • Europa (23,8 %)

Zusammensetzung nach Instrument

AktienBarmittelsonst. VM
Stand:
  • Aktien (70,4 %)
  • Barmittel (29,3 %)
  • sonst. VM (0,4 %)

Top Holdings zu Frankfurter Aktienfonds f.Stiftungen A

AnteilWertpapiername
5,56 %
3,74 %
3,22 %
3,15 %
3,13 %
Stand:

Fondsstrategie zu Frankfurter Aktienfonds f.Stiftungen A

Ziel der Anlagepolitik ist die Erwirtschaftung eines Wertzuwachses. Für diesen Zweck investiert der Fonds in Wertpapiere weltweit. Die Anlagestrategie des Aktienfonds leitet sich aus den vier bewährten Prinzipien des Value-Investing ab: Investiert wird nach einer fundamental orientierten bottom-up Analyse mit Makro-Overlay in eigentümergeführte Aktien mit Sicherheitsmarge und wirtschaftlichem Burggraben, wobei zusätzlich auf Gesamtportfolio-Ebene ein Makro- Overlay etabliert ist, um so das Risiko für die Anleger zu reduzieren und gleichzeitig die Renditechancen zu erhalten. Grundsätzlich bestehen keine regionalen Beschränkungen bei der Auswahl der nachhaltigen Value-Aktien, der Fonds hat jedoch einen regionalen Schwerpunkt im deutschsprachigen Europa. Der Fonds dient der langfristigen Erhaltung und dem Aufbau des Vermögens seiner Investoren. Dieser Fonds ist ein Finanzprodukt, mit dem ökologische und soziale Merkmale beworben werden, und qualifiziert gemäß Art 8 Absatz 1 der Verordnung (EU) über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor. Für die Titelauswahl des Fonds werden darüber hinaus ESG Kriterien berücksichtigt. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsanalyse werden insbesondere die Kriterien Umweltpolitik, Sozialpolitik und Corporate Governance der jeweiligen Aktien-Emittenten beachtet und durch Zusammenarbeit mit unabhängigen Dritten ausgeschlossen. Mehr als 50 %des Wertes des OGAW-Sondervermögens werden in Kapitalbeteiligungen angelegt. Die Kapitalverwaltungsgesellschaft kann zudem für den Fonds in Schuldverschreibungen und Schuldscheindarlehen eines oder mehrerer Aussteller mehr als 35 % des Wertes des Fonds anlegen. Der Fonds wird aktiv und ohne Bezug auf eine Benchmark verwaltet.