Gemischte Fonds • Gemischte Fonds International Ausgewogen

Anlageschwerpunkt Swisscanto (LU) Portfolio Fund Sustainable Balanced (EUR) - DT ACC

ISIN
LU2437374510
KVG
100,890 EUR
+0,440 EUR+0,44 %
Geld
100,890 EUR
Brief
100,890 EUR
Werbung von onvista cashback
Jetzt Cashback für diesen Fonds berechnen!
Wir holen für dich die Verwaltungs­vergütungen beim Fonds­sparen zurück und zahlen dir die Bestands­provisionen, auch für bereits gekaufte Fonds, aus.
Fondsvolumen
2,33 Mrd. EUR
Ausgabeaufschlag
3,00 %
Laufende Kosten
0,67 %
Morningstar-Rating
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Morningstar ESG-Rating

Zusammensetzung nach Land

Global
Stand:
  • Global (100,0 %)

Zusammensetzung nach Instrument

AktienAnleihenGeldmarkt
Stand:
  • Aktien (52,9 %)
  • Anleihen (44,4 %)
  • Geldmarkt (2,7 %)

Zusammensetzung nach Währung

EuroUS-Dollarsonst. VMJapanische YenAustralische DollarHongkong DollarNeuer Taiwan-DollarDänische KronenSchweizer FrankenKanadische DollarPfund Sterling
Stand:
  • Euro (51,6 %)
  • US-Dollar (30,0 %)
  • sonst. VM (6,2 %)
  • Japanische Yen (2,4 %)

Top Holdings zu Swisscanto (LU) Portfolio Fund Sustainable Balanced (EUR) - DT ACC

WertpapiernameAnteil
Microsoft Corp2,57 %
NVIDIA Corp2,19 %
Apple Inc1,30 %
Alphabet Inc1,25 %
Eli Lilly & Co1,09 %
Linde PLC1,01 %
Siemens AG0,96 %
Amazon.com Inc0,94 %
Thermo Fisher Scientific Inc0,93 %
UnitedHealth Group Inc0,90 %
Summe:13,14 %
Stand:

Fondsstrategie zu Swisscanto (LU) Portfolio Fund Sustainable Balanced (EUR) - DT ACC

Das Anlageziel ist der langfristige Kapitalerhalt sowie die Erwirtschaftung einer angemessenen Rendite in EUR, indem weltweit in Obligationen und Aktien investiert wird, die mit dem Sustainable-Ansatz vereinbar sind. Der Fonds investiert in Aktien, Obligationen und Geldmarkinstrumente. Der Aktienanteil liegt dabei zwischen 35% und 65%. Der Fonds wird unter Art. 9 SFDR eingeordnet. Die Wertpapiere werden diskretionär aufgrund eines konsistenten Anlageprozesses ausgewählt (aktives Management). Für die Zusammensetzung des Portfolios liegt der Fokus der Titelauswahl und deren Gewichtung auf Unternehmen aus dem massgeschneiderten Referenzindex. Die Abweichung vom Referenzindex kann wesentlich sein. Die Zusammensetzung ist im Verkaufsprospekt dargelegt. Die Anlagepolitik orientiert sich an diesem Referenzindex und versucht dessen Wertentwicklung zu übertreffen. Der Asset Manager hat jederzeit die Möglichkeit, durch aktive Über- sowie Untergewichtung einzelner Titel und Sektoren, aufgrund von Marktgegebenheiten und Risikoeinschätzungen, wesentlich oder unwesentlich, positiv oder negativ vom Referenzindex abzuweichen.