Alternative Investments • Commodities

Anlageschwerpunkt CT (Lux) Enhanced Commodities - AEH EUR ACC H

ISIN
LU0515768454
11,050 EUR
+0,146 EUR+1,34 %
Geld
11,050 EUR
(32.000 Stk.)
Brief
11,114 EUR
(32.000 Stk.)
Werbung von onvista cashback
Jetzt Cashback für diesen Fonds berechnen!
Wir holen für dich die Verwaltungs­vergütungen beim Fonds­sparen zurück und zahlen dir die Bestands­provisionen, auch für bereits gekaufte Fonds, aus.
Fondsvolumen
161,84 Mio. USD
Ausgabeaufschlag
5,00 %
Laufende Kosten
1,20 %
Morningstar-Rating
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Morningstar ESG-Rating

Zusammensetzung nach Branchen

diverse BranchenRohstoffeEnergieBergbau GoldBergbau Metalle/MineralienBarmittel
Stand:
  • diverse Branchen (31,8 %)
  • Rohstoffe (22,0 %)
  • Energie (20,9 %)
  • Bergbau Gold (14,7 %)

Zusammensetzung nach Land

Global
Stand:
  • Global (100,0 %)

Zusammensetzung nach Instrument

Alternative Investments
Stand:
  • Alternative Investments (100,0 %)

Top Holdings zu CT (Lux) Enhanced Commodities - AEH EUR ACC H

Hier stehen normalerweise die Top Holdings des Fonds CT (Lux) Enhanced Commodities - AEH EUR ACC H. Aktuell liegen sie uns für diesenFonds nicht vor. Solltest du Interesse an den Top Holdings haben, informiere uns bitte über unser Kontaktformular. Wir prüfen gerne, ob wir diese Daten erhalten können.
Stand:

Fondsstrategie zu CT (Lux) Enhanced Commodities - AEH EUR ACC H

Der Fonds zielt darauf ab, den Wert Ihrer Anlage langfristig zu steigern. Der Fonds legt in Rohstoffe an und verwendet Derivate (komplexe Instrumente). Rohstoffe sind physische Materialien wie Öl, Agrarprodukte und Metalle. Derivate werden eingesetzt um Long-Positionen (die Marktbewegungen direkt widerspiegeln) und Short-Positionen (die sich positiv entwickeln, wenn die Märkte fallen) in diversifizierten Rohstoffindizes einzugehen, um über- und untergewichtete Positionen in einzelnen Rohstoffen und Rohstoffsektoren zu schaffen und die Position einer Gewichtung auf der Kurve zu ändern. Es wird nicht beabsichtigt, dass der Einsatz von Derivaten zu Netto-Short-Positionen in Rohstoffen führt. Die Verwendung von Derivaten kann eine Hebelwirkung erzeugen. Sie können eine Hebelwirkung erzeugen. Wenn eine Hebelwirkung erzeugt wird, kann der Nettoinventarwert des Fonds stärker schwanken als ohne Hebelwirkung. Der Fonds kann Derivate auch zu Absicherungszwecken oder zur effizienteren Verwaltung des Fonds verwenden. Der Fonds kann auch in andere als die oben angegebenen Anlageklassen und Instrumente investieren. Der Fonds wird aktiv in Bezug auf den Bloomberg Commodity Index verwaltet. Der Index ist im Großen und Ganzen repräsentativ für die Wertpapiere, in die der Fonds investiert, und bietet einen geeigneten Ziel-Referenzwert, an dem die Fondsperformance über einen bestimmten Zeitraum hinweg gemessen und bewertet wird.