Drucken
  • 12,600 EUR
  • -0,10
  • -0,78%
Deutschland
Symbol
Sektor
Bauindustrie
+15 Min.:Brief 13,000(500) Kaufen
Eröffnung12,60Hoch / Tief (heute) 12,60 / 12,60 Gehandelte Aktien (heute)
+15 Min.:Geld 12,600(500 Stk.) Verkaufen Vortag12,70Hoch / Tief (1 Jahr)16,30 / 9,45Performance 1 Monat / 1 Jahr -3,78% / +18,69%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu HEIDELBERGCEMENT AG ADR

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Stuttgart Realtime: 12,60 EUR 0,00 0,00% Realtime: 12,500 / 13,100
Frankfurt +15 Min.: 12,60 EUR -0,10 -0,78% 12,600 / 13,000
Berlin +15 Min.: 12,80 EUR +0,10 +0,78% 12,300 / 13,300
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 14,85 USD +0,04 +0,27% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu HEIDELBERGCEMENT AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung12.682,75 Mio EURAnzahl Aktien198.416.000 Stk.Streubesitz50,53%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2022e 2021e 2020 2019
Ergebnis je Aktie (in EUR) 8,45 8,48 -10,78 5,50
Dividende je Aktie (in EUR) - - 0,29 0,07
Dividendenrendite (in %) - - 2,31 0,60
KGV - - - -
KCV - - - -
PEG - - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)25,89Momentum 250T1,21Gl. Durchschnitt 38T12,98
Vola 250T (in %)27,91RSL (Levy) 30T0,98Gl. Durchschnitt 100T14,39
Momentum 30T0,92RSL (Levy) 250T0,90Gl. Durchschnitt 200T14,58
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu HEIDELBERGCEMENT AG

WKN
A1W8DM
ISIN
US42281P2056
Symbol
Land
Deutschland
Branche
Baumaterial und ...
Sektor
Bauindustrie
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
0,73
Unternehmen
HEIDELBERGCEMENT A...

Firmenprofil zu HEIDELBERGCEMENT AG

Die HeidelbergCement AG zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Händlern von Zement, Beton und Baustoffen. Die internationalen Aktivitäten des Unternehmens werden dezentral in sechs strategischen Regionen mit operativer Verantwortung geführt. Die Kernaktivitäten von HeidelbergCement umfassen die Herstellung und den Vertrieb von Zement und Zuschlagstoffen, den beiden wesentlichen Rohstoffen für Beton. Nachgelagerte Produkte und Aktivitäten wie Transportbeton, Betonprodukte und Betonelemente sowie weitere verwandte Produkte und Serviceleistungen ergänzen das Portfolio. So handelt die HeidelbergCement auch mit Kalksandsteinen, Kalk, Mörtel, Estrichen und bauchemischen Produkten. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in rund 50 Ländern. 2016 übernahm HeidelbergCement den itlienischen Baumittelhersteller Italcementi und wurde dadurch laut eigener Aussage international zum führenden Anbieter von Zuschlagstoffen und Transportbeton sowie zu einem der Hauptproduzenten von Zement weltweit. Die HeidelbergCement AG gliedert seine Aktivitäten in geographische Segmente - diese sind West- und Nordeuropa, Osteuropa-Zentralasien, Nordamerika, Asien-Pazifik, Afrika-Mittelmeerraum - sowie in den Bereich Konzernservice. Innerhalb der geographischen Einheiten wird nochmals in die Felder Zement, Zuschlagstoffe, Bauprodukte und Beton-Service-Sonstiges unterteilt. Beton-Service-Sonstiges berichtet hauptsachlich über die nachgelagerten Aktivitäten wie Transportbeton und Asphalt. Das Konzerngebiet West- und Nordeuropa umfasst die Benelux-Länder, Dänemark, Großbritannien, Norwegen, Schweden und die baltischen Staaten sowie Deutschland. Als voll integriertes Baustoffunternehmen stellt HeidelbergCement Zement, Zuschlagstoffe, Asphalt, Transportbeton sowie verschiedene Bauprodukte her. Darüber hinaus verfügt der Konzern über ein dichtes Netz an Förderstätten für Zuschlagstoffe und Produktionsanlagen für Transportbeton. HeidelbergCement ist im Konzerngebiet Osteuropa-Zentralasien in folgenden elf Ländern tätig: Bosnien-Herzegowina, Georgien, Kasachstan, Kroatien, Polen, Rumänien, Russland, die Tschechische sowie die Slowakische Republik, die Ukraine und Ungarn. Neben Zement werden in diesem Konzerngebiet auch Zuschlagstoffe und Transportbeton produziert. Die Vereinigten Staaten und Kanada bilden das Konzerngebiet Nordamerika. In seinem größten Marktgebiet gehört das Unternehmen zu den führenden Herstellern von Zuschlagstoffen, Zement, Transportbeton, Asphalt und Bauprodukten. Unter den Geschäftsbereich Bauprodukte fällt unter anderem die Fertigung von Betonrohren, Betonfertigteilen, Betonpflaster und -dachsteinen sowie Ziegelsteinen. In den Unternehmensbereich Asien-Pazifik fallen die Tätigkeiten der HeidelbergCement in Bangladesch, Brunei, China, Hongkong, Indien, Indonesien, Malaysia, Myanmar sowie Australien. Der Schwerpunkt in diesem Segment liegt auf der Zementproduktion. In Australien hat das Unternehmen ein dichtes Netz von Produktionsstätten und ist besonders mit Transportbeton und Zuschlagstoffen erfolgreich. In Afrika produziert HeidelbergCement hauptsächlich Zement. Die Standorte befinden sich in acht Ländern südlich der Sahara. Zum Mittelmeerraum gehören unter anderem Spanien und Israel, dort stellt HeidelbergCement hauptsächlich Zuschlagstoffe und Transportbeton her. In der Türkei zählt das Joint Venture Akçansa zu den führenden Zementproduzenten des Landes, es verfügt außerdem über ein dichtes Netz an Transportbetonwerken und stellt Zuschlagstoffe her. Im Konzerngebiet Konzernservice sind die Handelsaktivitäten der 100%igen Tochtergesellschaft HC Trading zusammengefasst. Das Unternehmen ist zum einen zuständig für den Seetransport von Zement, Klinker und sonstigen Baustoffen, die von den HeidelbergCement-Werken erzeugt werden, zum anderen für den Kauf und die Lieferung von Kohle und Petrolkoks - ebenfalls auf dem Seeweg - an eigene Standorte und an andere Zementunternehmen weltweit. Das Unternehmen hält dem Namen gemäß seinen Hauptsitz in Heidelberg.Quelle: Facunda financial data GmbH

weitere Infos zu HEIDELBERGCEMENT AG
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu HEIDELBERGCEMENT AG mit anderen Aktien der Branche Baumaterial und -komponenten!

Zum Aktien-Finder

Unternehmensmitteilungen zu HEIDELBERGCEMENT AG

Videos zu HEIDELBERGCEMENT AG

onvista Mahlzeit: Dax mit neuem Allzeithoch – Squa... onvista
onvista Mahlzeit: Dax mit neuem Allzeithoch – Square, Abivax HeidelbergCement, Deutsche Bank und Cummins schickt Nel-Aktie auf erneute Talfahrt

Der deutsche Leitindex kommt mit viel Schwung aus dem verlängerten Pfingstwochenende. In den USA hatten führende Notenbänker die Inflations- und Zinss...

Starker DAX zur Wochenmitte, SAP hebt Prognose an,... Lang & Schwarz
Starker DAX zur Wochenmitte, SAP hebt Prognose an, Cropenergies unter Druck, Heidelbergcement auch

Der DAX kann sich am Mittwoch über die Hochs der vergangenen Handelstage arbeiten und sich dort stabilisieren. Neue Wochenhochs sind damit um 15.270 z...

Livestream Vorbörse DAX mit Blick auf Amazon-Zahle... Lang & Schwarz
Livestream Vorbörse DAX mit Blick auf Amazon-Zahlen und Konjunktur, Hochtief, Heidelbergcement

Der DAX notiert vorbörslich sehr schwach nach den Amazon-Zahlen. Die 15.500 steht nun wieder im Fokus. Damit sind die Gewinne von Donnerstag und teilw...

alle Videos zu HEIDELBERGCEMENT AG

onvista Analyzer zu HEIDELBERGCEMENT AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten