Werbung
AktieBauhauptgewerbe

Vinci Unternehmen

WKN 867475ISIN FR0000125486Symbol SQUVINCI SAFrankreich 🇫🇷
84,140 EUR
+0,560 EUR+0,67 %
Geld
84,100 EUR
(166 Stk.)
Brief
84,150 EUR
(75 Stk.)

Unternehmens­daten

Firmenprofil zu Vinci

Vinci

VINCI S.A. ist einer der weltweit größten Baukonzerne. Die Tätigkeiten umfassen Konzessionen und Baudienstleistungen. In Frankreich ist das Unternehmen Konzessionsnehmer und hat dort mehr als die Hälfte aller Autobahnkonzessionen inne. Andererseits entwickelt und betreibt VINCI ein eigenes Portfolio an solchen in den Bereichen Verkehrsinfrastruktur und öffentliche Einrichtungen in rund 20 Ländern, wozu Flughäfen, Straßen und Schienenwege, Parkhäuser und Stadien gehören. Darüber hinaus werden jegliche Art von Baudienstleistungen im Hoch- und Tiefbau, Verkehrswegebau und kommunaler Gestaltungsmaßnahmen sowie der Installation von Energie-, Verkehrs- und Kommunikationsinfrastruktur angeboten. Das Unternehmen teilt sich in die beiden Hauptgeschäftsfelder Concessions und Contracting. Das Segment Concessions besteht aus den Bereichen VINCI Autoroutes und VINCI Concessions. VINCI Autoroutes operiert auf Konzessionsbasis mit beinahe 4.400 Kilometern die Hälfte der französischen Autobahninfrastruktur. Die Betreuung der Autobahnen wird von den vier operativen Unternehmen ASF, Cofiroute, Escota und Arcour übernommen. Daneben entwickelt und betreut VINCI Concessions neue und bestehende Lizenzprojekte und nutzt dabei seine Expertise in Design, Finanzierung, Konstruktion, Betreuung von Infrastrukturen und öffentlichen Einrichtungen. Das Segment verwaltet Park- und Rastplätze in den USA und Kanada, Flughäfen in Frankreich und Kambodscha sowie Autobahninfrastrukturen in Kanada, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Jamaica, Russland, den Niederlanden, der Slowakei und Großbritannien. Weiterhin gehören Projekte im französischen und belgischen Schienennetz, Öffentliche Gebäude in Frankreich und Brückenbauten in Kanada, Griechenland, Portugal und Großbritannien. Contracting umfasst die drei Abteilungen VINCI Energies, Eurovia und VINCI Construction. VINCI Energies bündelt seine Aktivitäten um die Bedürfnisse der Energie-, Transport-, und Kommunikationsinfrastruktur und den Gewerbebau herum. Die Stärken des Bereichs liegen bei der Stromversorgung, der Heiz- und Lüftungstechnik, dem Maschinenbau und Informations- und Kommunikationstechnik. Die Services und Produkte des Bereichs werden in der Automobil-, Lebensmittel-, Logistik- und Ölindustrie genauso in Anspruch genommen wie in Dienstleistungssektoren wie dem Hotelwesen, Supermärkten und Krankenhäusern. Aufträge für die städtische Infrastruktur übernimmt Eurovia, eine vielseitig ausgerichtete Baugruppe mit Aktivitäten in Europa, Nordamerika und Chile. Das Unternehmen betreut Infrastruktur- und Bauprojekte in Frankreich, Deutschland, Osteuropa, Spanien, Großbritannien, Kanada, den USA und Chile. VINCI Construction schließlich ist Frankreichs führendes Bauunternehmen. Die Tätigkeiten des Bereichs umfassen Großbauprojekte für Gebäude, Transportinfrastrukturen und Energietransport in Europa, Afrika, dem Mittleren Osten, Asien und den amerikanischen Kontinenten. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Rueil Malmaison, Frankreich. Quelle: Facunda financial data GmbH

Unternehmenstermine

Bericht zum 3. Quartal
Ergebnisberichte & Dividenden

Stammdaten zu Vinci

WKN
867475
ISIN
FR0000125486
Symbol
SQU
Land
Frankreich
Branche
Bauhauptgewerbe
Sektor
Bauindustrie
Unternehmen
VINCI SA

Marktdaten

Marktkapitalisierung
47,25 Mrd. EUR
Anzahl Aktien
565,27 Mio. Stk.
Streubesitz
72,45 %

Beschäftigte

Alle Aktien des Unternehmens VINCI SA

Börsennotierte Beteiligungen

  • 4,15 %
    Vinci
    WKN 867475 · ISIN FR0000125486

Mitglieder & Anteilseigner

Vorstandsmitglieder

  • Xavier Huillard (Vorstandsvorsitzender)
  • Arnaud Grison (Vorstandsmitglied)
  • Christian Labeyrie (Vorstandsmitglied)
  • Christophe Pélissié du Rausas (Vorstandsmitglied)
  • Jocelyne Vassoille (Vorstandsmitglied)
  • José María Castillo Lacabex (Vorstandsmitglied)
  • Nicolas Notebaert (Vorstandsmitglied)
  • Patrick Richard (Vorstandsmitglied)
  • Pierre Anjolras (Vorstandsmitglied)
  • Pierre Coppey (Vorstandsmitglied)
  • Pierre Duprat (Vorstandsmitglied)

Aufsichtsratsmitglieder

  • Dr. Ana Paula Pessoa (Aufsichtsratsmitglied)
  • Dr. René Médori (Aufsichtsratsmitglied)
  • Dr. Robert Castaigne (Aufsichtsratsmitglied)
  • Dr. Yannick Assouad (Aufsichtsratsmitglied)
  • Abdullah Al Attiyah (Aufsichtsratsmitglied)
  • Alain Sai¨d (Aufsichtsratsmitglied)
  • Benoît Bazin (Aufsichtsratsmitglied)
  • Caroline Grégoire-Sainte-Marie (Aufsichtsratsmitglied)
  • Claude Laruelle (Aufsichtsratsmitglied)
  • Graziella Gavezotti (Aufsichtsratsmitglied)
  • Marie-Christine Lombard (Aufsichtsratsmitglied)
  • Muller Joly-Pottuz (Aufsichtsratsmitglied)
  • Pascale Sourisse (Aufsichtsratsmitglied)
  • Roberto Migliardi (Aufsichtsratsmitglied)

Anteilseigner

StreubesitzVinci SA Employee Stock Ownership PlanVINCI SAQatar Holding LLCThe Vanguard Group, Inc.Norges Bank Investment ManagementAmundi Asset Management SA (Investment Management)BlackRock Fund AdvisorsDWS Investment GmbHLazard Asset Management Pacific Co.Union Investment Privatfonds GmbH
  • Streubesitz (72,45 %)
  • Vinci SA Employee Stock Ownership Plan (9,79 %)
  • VINCI SA (4,15 %)
  • Qatar Holding LLC (3,74 %)
  • The Vanguard Group, Inc. (2,21 %)
  • Norges Bank Investment Management (1,91 %)
  • Amundi Asset Management SA (Investment Management) (1,60 %)
  • BlackRock Fund Advisors (1,39 %)
  • DWS Investment GmbH (1,03 %)
  • Lazard Asset Management Pacific Co. (0,95 %)
  • Union Investment Privatfonds GmbH (0,77 %)

Kontakt

VINCI SA
1973 bd de la Défense
92757 Nanterre Cedex
33-1-47-51-91-02

Bilanz von VINCI SA

Gewinn & Verlust von VINCI SA

Werbung