Aktienfonds • Aktien Europa

Anlageschwerpunkt Allianz Wachstum Europa - A EUR DIS

WKN
848182
Emittent
Allianz Global Investors GmbH
ISIN
DE0008481821
177,454 EUR
-3,350 EUR-1,85 %
Geld
175,927 EUR
(63 Stk.)
Brief
178,476 EUR
(62 Stk.)
Werbung von onvista cashback
Jetzt Cashback für diesen Fonds berechnen!
Wir holen für dich die Verwaltungs­vergütungen beim Fonds­sparen zurück und zahlen dir die Bestands­provisionen, auch für bereits gekaufte Fonds, aus.
Fondsvolumen
1,39 Mrd. EUR
Ausgabeaufschlag
5,00 %
Laufende Kosten
1,80 %
Morningstar-Rating
Ertrags­ver­wendung
Ausschüttend
Morningstar ESG-Rating

Zusammensetzung nach Branchen

IndustrieInformationstechnologieGesundheitswesenKonsumgüter zyklischFinanzenRohstoffeBasiskonsumgüter
Stand:
  • Industrie (26,1 %)
  • Informationstechnologie (25,3 %)
  • Gesundheitswesen (19,4 %)
  • Konsumgüter zyklisch (12,0 %)

Zusammensetzung nach Land

DänemarkSchwedenDeutschlandFrankreichSchweizNiederlandeGroßbritannienIrlandLuxemburgandere Länder
Stand:
  • Dänemark (18,6 %)
  • Schweden (17,4 %)
  • Deutschland (14,2 %)
  • Frankreich (13,6 %)

Zusammensetzung nach Instrument

AktienBarmittel
Stand:
  • Aktien (99,1 %)
  • Barmittel (0,9 %)

Zusammensetzung nach Währung

EuroDänische KronenSchwedische KroneSchweizer FrankenPfund Sterling
Stand:
  • Euro (44,9 %)
  • Dänische Kronen (18,6 %)
  • Schwedische Krone (17,4 %)
  • Schweizer Franken (13,1 %)

Top Holdings zu Allianz Wachstum Europa - A EUR DIS

WertpapiernameAnteil
NOVO NORDISK A/S-B10,00 %
ASML HOLDING NV9,92 %
SAP SE4,53 %
DSV A/S4,49 %
LVMH MOET HENNESSY LOUIS VUI4,38 %
SIKA AG-REG4,33 %
ATLAS COPCO AB-A SHS4,15 %
ASSA ABLOY AB-B3,78 %
PARTNERS GROUP HOLDING AG3,73 %
Summe:49,31 %
Stand:

Fondsstrategie zu Allianz Wachstum Europa - A EUR DIS

Ziel der Anlagepolitik des Fonds im Rahmen der Anlagegrundsätze ist es, auf langfristige Sicht Kapitalwachstum durch Engagement vorwiegend an den europäischen Aktienmärkten unter Anwendung der Strategie für Schlüsselindikatoren mit relativem Ansatz (die 'KPI-Strategie (relativ)') zu erwirtschaften. Der Fonds verfolgt die KPI-Strategie (relativ) und fördert die Reduzierung von Treibhausgasemissionen. Ein im Rahmen der Anwendung der KPI-Strategie (relativ) angewandter 'Schlüsselindikator' misst die Treibhausgasintensität des Fonds, indem die gewichtete durchschnittliche Intensität der Treibhausgasemissionen der im Fondsportfolio enthaltenen Emittenten, die wiederum auf Basis des Jahresumsatzes der einzelnen betreffenden Unternehmen berechnet wird, ermittelt wird (THG-Intensität). Die Reduzierung von Treibhausgasemissionen wird dahingehend berücksichtigt, dass die THGIntensität des Fonds im Vergleich zur TGH-Intensität der Benchmark des Fonds 20 % niedriger sein muss. Im Rahmen der Anwendung der KPI-Strategie (relativ) werden zudem bestimmte Emittenten aufgrund der Anwendung von Mindestausschlusskriterien ausgeschlossen. Zudem werden Emittenten, die in hohem Maße gegen gute Unternehmensführungspraktiken verstoßen, nicht erworben.