Alternative Investments • Hedgefonds

Anlageschwerpunkt Candriam Absolute Return - Equity Market Neutral - CH GBP ACC H

193,692 EUR
-0,122 EUR-0,06 %
Geld
193,692 EUR
Brief
193,692 EUR
Werbung von onvista cashback
Jetzt Cashback für diesen Fonds berechnen!
Wir holen für dich die Verwaltungs­vergütungen beim Fonds­sparen zurück und zahlen dir die Bestands­provisionen, auch für bereits gekaufte Fonds, aus.
Fondsvolumen
Ausgabeaufschlag
5,00 %
Laufende Kosten
1,72 %
Morningstar-Rating
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Morningstar ESG-Rating

Zusammensetzung nach Branchen

BarmittelGesundheitswesenFinanzenVersorgerKonsumgüterIT/TelekommunikationIndustrie
Stand:
  • Barmittel (25,6 %)
  • Gesundheitswesen (3,1 %)
  • Finanzen (1,5 %)
  • Versorger (0,3 %)

Zusammensetzung nach Land

FrankreichBarmittelDeutschlandNiederlandeFinnlandItalien
Stand:
  • Frankreich (36,2 %)
  • Barmittel (25,6 %)
  • Deutschland (12,3 %)
  • Niederlande (3,1 %)

Zusammensetzung nach Instrument

Alternative Investments
Stand:
  • Alternative Investments (100,0 %)

Zusammensetzung nach Währung

währungsgesichert
Stand:
  • währungsgesichert (100,0 %)

Top Holdings zu Candriam Absolute Return - Equity Market Neutral - CH GBP ACC H

WertpapiernameAnteil
FRANKREICH 23/24 ZO36,17 %
GERMANY BILL 20/11/247,77 %
BRD USCHAT.AUSG.23/055,86 %
BRD USCHAT.AUSG.23/065,84 %
KONINKL. PHILIPS EO -,203,12 %
MANDATUM OYJ1,45 %
A2A S.P.A. EO 0,520,34 %
BRUNELLO CUCINELLI SPA0,33 %
CTS EVENTIM KGAA0,32 %
HOCHTIEF AG0,30 %
Summe:61,50 %
Stand:

Fondsstrategie zu Candriam Absolute Return - Equity Market Neutral - CH GBP ACC H

Das Anlageziel des Fonds besteht darin, ein Kapitalwachstum zu erzielen. Hierzu investiert er in die angegebenen wesentlichen Anlagekategorien. Zudem ist das Ziel, besser abzuschneiden als der Referenzindex. Um das Anlageziel zu realisieren, verfolgt der Fonds den Managementstil 'Equity Market Neutral'. Dabei geht der Fondsmanager entsprechend den von ihm identifizierten Anlagemöglichkeiten und gemäß quantitativer und qualitativer Analysen Long-Positionen in Aktien einer bestimmten Branche ein, die seiner Ansicht nach bei sonst gleichen Bedingungen zulegen könnten, sowie gleichzeitig Short-Positionen überbewerteter Aktien. Bei der Umsetzung der Anlagestrategie: - Aktien und/oder aktienähnliche Wertpapiere von Unternehmen aus Industrieländern und/oder aus Schwellenländern mit jeder Marktkapitalisierung ausgegeben werden; - Terminkontrakte (Futures, Optionen, Swaps), die an einem geregelten Markt oder außerbörslich gehandelt werden. Diese Produkte werden zu Anlage-, Arbitrage- oder Absicherungszwecken eingesetzt. Die Basiswerte dieser derivativen Finanzinstrumente können Folgende sein: * Aktien und/oder aktienähnliche Wertpapiere * Aktienindizes * Anteile von Organismen für gemeinsame Anlagen * Währungen, zu Sicherungszwecken - Wertpapierleihgeschäfte; - Exchange Traded Notes (ETN) auf Aktienindizes; - Anteile von Organismen für gemeinsame Anlagen.