Werbung

AKTIE IM FOKUS: Envitec Biogas mit Rekord - Prognoseerhöhung wirkt nach

dpa-AFX · Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Kursrally der Papiere von Envitec Biogas ist am Freitagmorgen nochmals richtig durchgestartet. Die Aktie kletterte um bis zu knapp 23 Prozent auf 60,80 Euro. Zuletzt kostete das Papier mit 59,80 Euro noch rund 21 Prozent als am Donnerstag. Damit wurde der bisherige Rekordwert von 57,60 aus dem Jahr aus dem Jahr 2007 kurz nach dem Börsengang übertroffen.

In den Jahren danach stürzte der Kurs bis auf 5,60 Euro ab. Seit 2020 zog die Aktie allerdings deutlich an. Wegen der Energiekrise in Deutschland beschleunigte sich der Anstieg zuletzt.

Charts zu den Werten im Artikel

Werbung

Mit der Rally der vergangenen Tage nähert sich der Börsenwert des Unternehmens der Milliardenmarke. Derzeit ist Envitec an der Börse rund 900 Millionen Euro wert. Etwas mehr als ein Drittel der Anteile befinden sich im Streubesitze.

Envitec hatte am Donnerstagmorgen erneut seine Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2022 erhöht. Dies ging in der Flut der Geschäftszahlen im Zuge der Berichtssaison vielleicht etwas unter. Die Papiere hatten zunächst gut 6 Prozent gewonnen, die Kursgewinne waren jedoch schnell wieder abgeschmolzen auf nur noch 1 Prozent.

Am Abend berichtete dann das Anlegermagazin "Der Aktionär" über die erhöhten Jahrsziele und machte mit dem Titel "Rally-Alarm bei Envitec Biogas" Anleger aufmerksam./ag/zb/mis

Meistgelesene Artikel

Werbung