AMGEN - Den Bären ein Schnippchen schlagen

GodmodeTrader · Uhr
  • Amgen Inc. - WKN: 867900 - ISIN: US0311621009 - Kurs: 248,360 $ (Nasdaq)

Mitte April erreichte die Aktie von Amgen fast das Kursziel bei 260,46 USD und stoppte damit eine mehrmonatige Erholung. Anschließend ging sie in eine volatile Seitwärtsphase über, die aktuell auf der Unterseite durch den Support bei 231,03 und die Juni-Tiefs bei 229,49 USD begrenzt werden. Von diesem Gebiet aus zog die Aktie Mitte Juni in Richtung der Hürde bei 250,39 USD an und konnte die Marke sogar kurzzeitig überwinden.

Mittelfristig ist sogar ein Anstieg ans Allzeithoch möglich

Gegen diesen Anstieg richtet sich jetzt allerdings eine sich abzeichnende Schulter-Kopf-Schulter-Formation, die jedoch erst bei Kursen unter 240,00 USD aktiviert wäre. Dass es überhaupt zu so einer tiefen Korrektur kommt, würde zunächst einen Rückfall unter 244,00 USD voraussetzen. Im Gegensatz dazu hätte der Ausbruch über 250,39 USD bereits die Neutralisierung der SKS-Formation und ein kleines Kaufsignal zur Folge. Anschließend könnte die Aktie wieder an die Oberseite der Range im Bereich von 258,00 - 260,50 USD steigen. Dort wird sie auch für Investoren interessant, denn ein Ausbruch über das Gebiet würde ein prozyklisches Kaufsignal generieren. Das erste charttechnische Ziel läge am Allzeithoch beim 276,69 USD. Damit würde sich letztlich der starke Aufwärtstrend von Dezember 2021 bis April 2022 fortsetzen.

Charttechnisches Fazit: Von einer Trendwende kann oberhalb von 240,00 USD noch keine Rede sein. Viel näher steht die Amgen-Aktie dagegen einem Ausbruch über 250,39 USD in Richtung 258,45 - 260,50 USD.

Amgen Chartanalyse (Tageschart)

Tägliche Tradinganregungen, Austausch mit unseren Börsen-Experten, Aktien-Screener und Godmode PLUS inclusive: Jetzt das neue PROmax abonnieren!

GodmodeTrader 2022 - Autor: Thomas May, Experte für Fibonacci-Analyse)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel