Nach Lufthansa kooperiert auch Ryanair mit Amadeus-Buchungssystem

dpa-AFX · Uhr

BERLIN (dpa-AFX) - Nach der Lufthansa ist auch die Billig-Airline Ryanair eine Kooperation mit dem in vielen Reisebüros verwendeten Buchungssystem-Anbieter Amadeus eingegangen. Sämtliche Verbindungen von Ryanair seien ab Ende 2022 auf der Reiseplattform von Amadeus buchbar, teilte die irische Fluggesellschaft am Freitag mit. Ein entsprechender Vertrag sei am selben Tag unterzeichnet worden. Die Partnerschaft erweitere das Angebot von Ryanair und ermögliche insbesondere Geschäftskunden einen besseren Zugang zum Streckennetz, hieß es. Mitte September hatte bereits die Lufthansa eine Kooperation mit Amadeus verkündet.

Amadeus gehört zu den sogenannten globalen Verbreitungssystemen, die insbesondere Reisebüros für Organisation und Verwaltung von Flugreisen und Kundendaten verwenden./maa/DP/ngu

Neueste exklusive Artikel