L3Harris Technologies schüttet Dividende aus

mydividends · Uhr

Der amerikanische Technologiekonzern L3Harris Technologies Inc. (ISIN: US5024311095, NYSE: LHX) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 1,14 US-Dollar an seine Investoren auszahlen. Aktionäre erhalten die Auszahlung am 19. September 2023 (Record date: 5. September 2023).

Auf das Jahr hochgerechnet werden 4,56 US-Dollar als Dividende ausgeschüttet. Beim derzeitigen Börsenkurs von 199,97 US-Dollar (Stand: 21. Juli 2023) entspricht dies einer Dividendenrendite von 2,28 Prozent. Im Februar 2023 wurde die Dividende um knapp 2 Prozent auf den aktuellen Betrag erhöht.

L3Harris Technologies ist im Bereich Militärtechnik aktiv und beschäftigt. Der Firmensitz befindet sich in Melbourne, Florida. Das heutige Unternehmen entstand aus der Fusion von L3 Technologies und der Harris Corporation im Juni 2019. Im ersten Quartal (31. März) des Fiskaljahres 2023 erwirtschaftete L3Harris einen Umsatz von 4,47 Mrd. US-Dollar, wie am 27. April 2023 berichtet wurde. Im Vorjahr betrug der Umsatz 4,10 Mrd. US-Dollar. Der Gewinn betrug 337 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 475 Mio. US-Dollar). Die Zahlen zum zweiten Quartal 2023 werden am 26. Juli 2023 präsentiert.

Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 3,96 Prozent im Minus (Stand: 21. Juli 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt 37,88 Mrd. US-Dollar.

Redaktion MyDividends.de

Meistgelesene Artikel