Begleiter von Ugandas Präsidentschaftsbewerber bei Ausschreitungen verletzt

Reuters

Kampala (Reuters) - Ein Begleiter des ugandischen Präsidentschaftskandidaten und Popstars Bobi Wine ist bei Zusammenstößen zwischen Sicherheitskräften und Oppositionsanhängern mit Gummimunition schwer verletzt worden.

Das Geschoss habe den Musikproduzenten Daniel Oyerwot im Mund getroffen, sagte ein Sprecher von Wines NUP-Partei am Dienstag. "Er hat ein paar Zähne verloren und sein Mund ist zerrissen." Oyerwot habe sich zum Zeitpunkt des Vorfalls zusammen mit Wine in einem Fahrzeug befunden, das als Teil eines Autokorsos auf dem Weg zu einem Wahlkampfveranstaltungsort nördlich der Hauptstadt Kampala gewesen sei.

Ein Polizeisprecher sagte, NUP-Anhänger hätten Sicherheitskräfte attackiert und den Verkehr gestört. Drei Menschen, darunter Oyerwot, seien durch "Tränengas-Fragmente" verletzt worden, als die Polizei und das Militär die Gruppe vertrieben habe. Wine erklärte auf Twitter, mehrere seiner Mitarbeiter seien verletzt worden. Einige von ihnen befänden sich in kritischem Zustand. Er fügte hinzu, er und seine Anhänger hätten versucht, zu einem anderen Wahlkampfveranstaltungsort zu gelangen. Sicherheitskräfte hätten ihm jedoch den Weg verstellt und seine Autoreifen zerschossen. Eine Kugel habe auch seine Windschutzscheibe durchschlagen und dort ein Loch hinterlassen.

Der Zwischenfall unterstreicht einmal mehr die eskalierende Gewalt in dem ostafrikanischen Land im Vorfeld der Präsidentenwahl am 14. Januar. Allein im November wurden nach Regierungsangaben Dutzende Menschen getötet. Wine, der mit bürgerlichem Namen Robert Kyagulanyi heißt, fordert den 76-jährigen Amtsinhaber Yoweri Museveni heraus, der seit 1986 an der Macht ist. Der 38-jährige Musiker, der in einem Armenviertel aufgewachsen ist, gilt für viele seiner Anhänger als Idol und Hoffnungsträger. Wie hoch seine Chancen auf einen Wahlsieg sind, ist schwer einzuschätzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Twitter Aktie

  • 47,12 USD
  • -1,00%
21.01.2021, 22:10, NYSE

onvista Analyzer zu Twitter

Twitter auf übergewichten gestuft
kaufen
1
halten
0
verkaufen
0
100% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 38,72 €.
alle Analysen zu Twitter
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Twitter (4.098)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Twitter" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten