Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

IPO/AKTIE IM FOKUS: Global Fashion Group mit schwachem Börsenstart

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Probleme beim Börsengang der Global Fashion Group haben sich am ersten Handelstag fortgesetzt. Die letztlich zu 4,50 Euro ausgegebenen Papiere des defizitären Online-Modehändlers starteten auf Xetra mit 4,47 Euro und rutschten anschließend schnell bis auf 4,205 Euro ab. Zuletzt erholten sie sich dann leicht auf 4,34 Euro, was immer noch 3,55 Prozent unter dem Ausgabepreise lag.

Die Platzierung von bis zu 44 Millionen Aktien für je 4,50 Euro war nur mit kräftiger Unterstützung der beiden Großaktionäre, dem schwedischen Investor Kinnevik und dem deutschen Start-up-Brutkasten Rocket Internet gelungen. Deren Papiere zeigten sich zuletzt kaum verändert.

Beide Unternehmen kauften rund 60 Prozent der bei dem Börsengang über eine Kapitalerhöhung platzierten Aktien, und mussten so mehr investieren als gedacht, um den Börsengang der wichtigen Beteiligung zu retten./ag/mis

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Rocket Internet Aktie

  • 24,76 EUR
  • -0,96%
18.07.2019, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Rocket Internet

Rocket Internet auf übergewichten gestuft
kaufen
10
halten
4
verkaufen
0
71% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 24,74 €.
alle Analysen zu Rocket Internet

Zugehörige Derivate auf Rocket Interne... (1.508)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Rocket Internet" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten