LPKF: Übernahmefantasie im Sektor zieht die Aktie mit nach oben – auch Jenoptik im Blick

onvista

Übernahmespekulationen im Sektor sorgen heute für gute Laune und haben auch die Papiere von LPKF in der Spitze um 3,3 Prozent nach oben gezogen. Derzeit notiert die Aktie noch mit einem Plus von 1,4 Prozent bei 28,30 Euro.

LPKF: Übernahmefantasie im Sektor zieht die Aktie mit nach oben – auch Jenoptik im Blick

Ein Händler verwies darauf, dass sich der US-Konzern Lumentum offenbar in fortgeschrittenen Gesprächen zum Kauf des US-Laserherstellers Coherent befinde. Neben LPKF könnte damit auch Jenoptik in den Blick der Anleger rücken. Die in den zurückliegenden Wochen eher seitwärts gelaufenen Jenoptik-Aktien gewannen bislang 1,9 Prozent zum Xetra-Schluss.

LPKF hatten Ende 2020 mit 30,85 Euro den höchsten Kurs seit dem Jahr 2000 erreicht, sich danach aber wieder etwas davon entfernt. Ihren zum Wochenauftakt erzielten Kursgewinn könnten sie nun ausbauen.

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: Sergey Nivens / Shutterstock.com

onvista-Ratgeber: Aktien kaufen für Einsteiger – alles was Sie zum Thema Börse und Aktien wissen müssen!
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu JENOPTIK AG Aktie

  • 26,00 EUR
  • +2,20%
08.03.2021, 14:29, Xetra

onvista Analyzer zu JENOPTIK AG

JENOPTIK AG auf kaufen gestuft
kaufen
31
halten
7
verkaufen
0
18% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 26,00 €.
alle Analysen zu JENOPTIK AG
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf JENOPTIK AG (924)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "JENOPTIK AG" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten