Maxon kündigt die Übernahme des japanischen Distributors an

BUSINESS WIRE

Maxon Computer KK stärkt den Einfluss im japanischen Markt und bietet direkten Support für die Cinema 4D-, Red Giant- und Redshift-Community

Maxon kündigt heute den Abschluss der Übernahme des Geschäftsbereichs des japanischen Distributors TMS Corp. an, der die Community und die Geschäftsbelange von Maxon betreut, sowie die Gründung der ersten offiziellen Niederlassung in Japan: Maxon Computer KK. Seit zehn Jahren ist die japanische Repräsentanz von Maxon in Tokio, TMS Corp, in der Maxon Community bekannt. Die Gründung von Maxon Computer KK soll diese Verbindung vertiefen und Maxons Engagement auf dem japanischen Markt weiter stärken. Maxon gibt zudem bekannt, dass der Gründer von TMS Corp, Manfred Flick, zum Regionaldirektor der neuen Tochtergesellschaft ernannt wurde. Darüber hinaus wird sein gesamtes Team von Maxon übernommen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210119005778/de/

Establishment of Maxon Computer KK to Strengthen Relationship with the Japanese Market and Provide Direct Support for the Cinema 4D, Red Giant and Redshift Artistic Community (Photo: Business Wire)

TMS Corp fokussiert sich auf die Bereiche Broadcast, Industriedesign, Architekturdesign, Event- und Messebau sowie Spieleentwicklung, in denen Cinema 4D bereits eine starke Rolle spielt. Viele große TV-Sender in Japan setzen in der Produktion auf Cinema 4D, ebenso wie die Designabteilungen vieler namhafter Industrieunternehmen, die diese Übernahme sicher positiv aufnehmen dürften.

„Japan war und ist ein großer Wachstumsmarkt für Maxon“, sagt Maxon CEO David McGavran. „Das TMS-Team hat sich als starker Partner in dieser Region erwiesen. Das Know-how des Teams wird von unschätzbarem Wert für unsere Bemühungen sein, den Einfluss unserer Redshift-, Red Giant- und Cinema 4D-Produktlinien in Japan und APAC zu steigern.“

Vorteile für die Anwender

Durch die Übernahme wird Maxon seine Support-Infrastruktur und die Reichweite für die große Anzahl an Produktanwendern im Land stärken, die unter anderem von regelmäßigen, kostenlosen Maxon-Seminaren profitieren werden. Darüber hinaus bietet die Einbindung der Red Giant- und Redshift-Produkte und des Maxon One-Komplettpakets den japanischen Kreativen weitere attraktive Werkzeuge an.

Über Manfred Flick, Regionaldirektor von Maxon KK

Flick gründete die TMS Corp. in Tokio 1994, nachdem er dort acht Jahre als Broadcast-Ingenieur für ein deutsches Unternehmen gearbeitet hatte. Ein Besuch auf der Siggraph 1998 in Los Angeles führte ihn an den Stand von Maxon, wo er sich zum ersten Mal von der Popularität und dem Potenzial von Cinema 4D überzeugen konnte. Dies war der Startschuss für eine fruchtbare, mehr als zwei Jahrzehnte andauernde Beziehung, die Maxon den Weg in den japanischen Markt ebnete. Für TMS war es eine aufregende Herausforderung, ein neues Produkt in einem umkämpften Markt zu etablieren. Durch die Hartnäckigkeit, Geduld und den Enthusiasmus von Flick und seinem erfahrenen Team ist Cinema 4D schnell zu einem unverzichtbaren Werkzeug in allen Designbranchen geworden und Maxons Red Giant- und Redshift-Produktlinien gewinnen ebenfalls deutlich an Popularität.

Über Maxon

Maxon entwickelt leistungsstarke und gleichzeitig einfach zu bedienende Softwarelösungen für Kreative, die in den Bereichen 2D- und 3D-Design, Motion Graphics, visuelle Effekte und Visualisierung arbeiten. Das innovative Produktportfolio von Maxon hilft Artists, ihre kreativen Workflows zu optimieren. Zu den Produktlinien gehören die preisgekrönte Cinema 4D-Suite für 3D-Modeling, -Simulation und -Animation, die vielseitige Red Giant-Produktpalette mit revolutionären Werkzeugen für Editing, Motion Design und Filmproduktion sowie die ultraschnellen Redshift Rendering-Lösungen für die High-End-Produktion.

Das Maxon-Team besteht aus engagierten Menschen, die sich für den Aufbau und die Förderung einer starken Community für Artists stark machen. Maxon ist überzeugt, dass der Aufbau enger Beziehungen zu den Anwendern und die Förderung ihrer beruflichen Entfaltung entscheidend dafür sind, die Trends in der Branche zu erkennen und die Kunden besser betreuen zu können. Von den beliebten Events bis hin zu den kostenlosen Bildungsangeboten von Cineversity zielen alle Aktivitäten von Maxon darauf ab, dieses Ziel zu erreichen.

Maxon ist Teil der Nemetschek Gruppe

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210119005778/de/

Nick Govoni

Zazil Media Group

(e) nick@zazilmediagroup.com

(p) +1 (978) 866-7354

Thumbnail

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Nikkei © Index

  • n.a.
  • n.a.
n.a., n.a.,
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Nikkei © (42)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Nikkei ©" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Nikkei ©" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten