Nokia: Starke Geschäfte und erhöhter Ausblick treiben Aktie auf Mehrjahreshoch – Geht da noch mehr?

onvista
Nokia: Starke Geschäfte und erhöhter Ausblick treiben Aktie auf Mehrjahreshoch – Geht da noch mehr?

Der finnische Netzwerkausrüster Nokia hat die Prognosen für das laufende Jahr angehoben. Nokia-Chef Pekka Lundmark rechnet nun mit mehr Umsatz und Gewinn. Das Unternehmen hatte bereits Mitte Juli angekündigt, dass die Ziele erhöht werden, ohne dabei konkret zu werden. Die Nachfrage nach Netzwerkinfrastruktur und lukrative Deals bescherten dem Konzern zudem ein unerwartet gutes zweites Quartal. Die Aktie zog deutlich an.

In Helsinki stieg der Kurs des Papiers am Vormittag um 7,1 Prozent auf 5,30 Euro. Bei zuvor 5,38 Euro markierte die Aktie den höchsten Stand seit März 2019. Liberum-Analyst Janardan Menon bezeichnete die Resultate aus dem abgelaufenen Quartal als überraschend gut – sowohl was seine eigenen Schätzungen angeht als auch jene des Marktes.

Nokia erwartet nun im laufenden Jahr 21,7 bis 22,7 Milliarden Euro Umsatz, wie das Unternehmen am Donnerstag im finnischen Espoo mitteilte. Zuvor wurden 20,6 bis 21,8 Milliarden Erlös angepeilt. Die operative Marge dürfte auf vergleichbarer Basis nun 10 bis 12 Prozent erreichen statt nur 7 bis 10 Prozent.

Im zweiten Quartal zogen die Umsätze im Jahresvergleich um vier Prozent auf 5,3 Milliarden Euro an – ohne die dämpfenden Wechselkursschwankungen wären es neun Prozent Zuwachs gewesen. Treiber war eine besondere Stärke bei der Nachfrage nach Netzwerkinfrastruktur – in der Sparte kam es zu einem währungsbereinigten Umsatzanstieg von einem Fünftel.

Der operative Gewinn stieg mit 484 Millionen Euro fast auf das Dreifache. Die um Sondereffekte bereinigte operative Marge zog von 9,1 auf 12,8 Prozentpunkte an, unter anderem wegen eines lukrativen Software-Großauftrags in der Mobilfunksparte. Unter dem Strich vervielfachte sich der auf die Aktionäre entfallende Gewinn von 94 auf 344 Millionen Euro.

dpa-AFX

__________________________________________________________

onvista-Redaktion: Die nun gelieferten Zahlen bestätigen, dass Nokia mit seinem auf die 5G Netzwerktechnologie ausgerichteten Geschäft auf genau dem richtigen Weg ist, um die Gewinne in den kommenden Monaten und Jahren deutlich zu verbesseren. Die Aktie nähert sich dank ihrer bereits sehr starken Performance ihrer vom Markt als fair angesehenen Bewertung im Bereich von 6,50 Euro weiter an, hat jedoch noch weiteren Spielraum nach oben.

Titelfoto: RistoH / Shutterstock.com

onvista-Ratgeber: Robo Advisor ist nicht gleich Robo Advisor. Jetzt erfahren, worauf es beim Robo-Investing ankommt.

Investment-Idee Nokia
Aktie · ISIN FI0009000681
kaufen ?
Handlungsempfehlung

WICHTIG: Die hier wiedergegebenen Handlungsempfehlungen stellen keine Aufforderung zum Handeln mit den aufgeführten Finanzinstrumenten dar und begründen kein individuelles Beratungs- oder Auskunftverhältnis. Sie ersetzen nicht die selbständige, sorgfältige Prüfung und eingehende Analyse des Investments (Due Diligence), sowohl in Bezug auf seine Chancen als auch auf seine Risiken und ihre persönliche Tragbarkeit.

12 Monate ?
Anlagehorizont

Der Zeitraum, auf den sich die Handlungsempfehlung bezieht. Es wird erwartet, dass das Investment innerhalb dieses Zeitraums sein Ziel erreicht.

  • Kurzfristig: bis 6 Monate
  • Mittelfristig: 7 Monate bis 2 Jahre
  • Langfristig: länger als 2 Jahre

ausgewogen ?
Risikobereitschaft

Beim Investieren stehen den Chancen immer Risiken gegenüber. Die folgenden groben Risikoklassen geben Ihnen einen Eindruck davon, wie unsere Autoren die für die vorgestellte Investment-Idee notwendige Risikobereitschaft einschätzen.

  • Spekulativ - Für hohe Renditechancen bin ich bereit, sehr große Risiken einzugehen - bis hin zum Totalverlust.
  • Risikobereit - Um höhere Renditen zu erzielen bin ich bereit, mittlere Risiken einzugehen.
  • Konservativ - Um Renditen oberhalb der risikolosen Geldanlage zu verdienen, bin ich bereit geringe Risiken einzugehen.

WICHTIG: Diese Risiko-Einschätzungen beruhen auf dem subjektiven Urteil unserer Autoren zum Zeitpunkt der Analyse-Erstellung. Sie stellen keinerlei Garantie dafür dar, dass die vorgestellten Investments nicht weit höhere Verluste (oder gar den Totalverlust) mit sich bringen, als die zugeschriebene Risikoeinstufung anzeigt.

Die hier wiedergegebenen Handlungsempfehlungen stellen keine Aufforderung zum Handeln mit den aufgeführten Finanzinstrumenten dar und begründen kein individuelles Beratungs- oder Auskunftverhältnis. Sie ersetzen nicht die selbständige, sorgfältige Prüfung und eingehende Analyse des Investments (Due Diligence), sowohl in Bezug auf seine Chancen als auch auf seine Risiken und ihre persönliche Tragbarkeit.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Nokia Aktie

  • 4,56 EUR
  • -3,04%
20.09.2021, 22:01, Tradegate

onvista Analyzer zu Nokia

Nokia auf übergewichten gestuft
kaufen
21
halten
12
verkaufen
0
63% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 4,56 €.
alle Analysen zu Nokia
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Nokia (3.532)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten