Top-Dividendenaktie Münchener Rück nach starker Prognose: Wie weit kann die Reise gehen?

Fool.de
Top-Dividendenaktie Münchener Rück nach starker Prognose: Wie weit kann die Reise gehen?

Die Top-Dividendenaktie der Münchener Rück hat in dieser Woche eine spannende Sache verkündet: Man hält weiterhin an der Prognose für das laufende Geschäftsjahr fest. Konkret bedeutet das, dass ein Gewinn von 2,8 Mrd. Euro noch möglich ist. In den ersten drei Quartalen kam man außerdem bereits auf 2,1 Mrd. Euro. Wobei das dritte Quartal mit einem Ergebnis von 400 Mio. Euro trotz Unwettern abgeschlossen worden ist.

Was bedeutet das für die Dividendenaktie der Münchener Rück? Na ja, alle Zeichen stehen im laufenden Geschäftsjahr auf einem moderaten Wachstum. Vielleicht erhöht sich auch die Dividende weiter. Aber wie weit kann die Reise bei dieser spannenden, ausschüttenden Aktie noch gehen? Eine exzellente Frage, der wir im Folgenden einmal ein wenig auf den Grund gehen wollen.

Top-Dividendenaktie Münchener Rück: Bewertung & Wachstum

Grundsätzlich können wir jedenfalls sagen: Die Aktie der Münchener Rück könnte noch Potenzial besitzen. Und das aus mehreren Gründen. Die fundamentale Bewertung ist beispielsweise noch vergleichsweise preiswert. Ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von ca. 12 (21.10.2021, maßgeblich für alle aktuellen Kurse und fundamentalen Kennzahlen) für das laufende Jahr, eine Dividendenrendite von 4 % und ein Kurs-Buchwert-Verhältnis von 1,2 bilden die derzeitige Ausgangslage. Das sieht nicht gerade teuer aus.

Warum ist die Aktie der Münchener Rück so preiswert? Ausgezeichnete Frage! Viele sehen insbesondere im Rückversicherungssegment eine Schwäche. Oder ein Risiko, eine gewisse Zyklizität. Aber, ganz ehrlich, ich frage dich: Während COVID-19 ist das Geschäft nicht verlustseitig in Schieflage geraten. Auch in diesem Jahr und den Unwettern kommt es nicht zu einem Absenken der Prognose. Wie zyklisch ist das Geschäft dann noch? Oder ist der DAX-Rückversicherer nicht vielleicht doch defensiv und zuverlässig, was seine Prognosen angeht?

Natürlich ist die fundamentale Bewertung bloß eine Momentaufnahme. Doch auch hier scheint Besserung in Sicht zu sein. Im Endeffekt rechnet das Management bis zur Mitte des Jahrzehnts mit einem Ergebniswachstum je Aktie im einstelligen Prozentbereich. Dadurch könnte sich das Kurs-Gewinn-Verhältnis auf einen Wert von knapp über 10 verbilligen. Möglicherweise zeigt das ebenfalls, dass das Bewertungsmaß mittelfristig zu preiswert sein könnte.

Kein Kursziel, aber deutlich mehr?

Im Endeffekt könnte ich mir bei der Aktie der Münchener Rück daher höhere Aktienkurse vorstellen. Vor allem mit Blick auf das Wachstum, das in diesem und im nächsten Jahr möglich sein dürfte. Aber vielleicht auch im Hinblick darauf, dass diese Top-Dividendenaktie jetzt zuverlässiger und defensiver wird. Vielleicht verdient das ein gewisses Premium im Vergleich zur jetzigen Bewertung.

Auch Dividendenwachstum könnte ein Katalysator sein. Möglicherweise überrascht das Management uns als Investoren auch, was die zukünftigen Dividenden angeht. Oder vielleicht sogar die Wiederaufnahme von Aktienrückkäufen.

Der Artikel Top-Dividendenaktie Münchener Rück nach starker Prognose: Wie weit kann die Reise gehen? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien der Münchener Rück. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Foto: Getty Images

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Münchener Rück Aktie

  • 245,65 EUR
  • +1,44%
02.12.2021, 19:40, Stuttgart

onvista Analyzer zu Münchener Rück

Münchener Rück auf kaufen gestuft
kaufen
45
halten
11
verkaufen
0
19% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 245,65 €.
alle Analysen zu Münchener Rück
Weitere Fool.de-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Münchener Rück (10.681)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten