Drucken
  • 98,600 EUR
  • -0,20
  • -0,20%
WKN
Deutschland
ISIN
Symbol
LUS
Sektor
Finanzsektor
Handelsplatz geschlossen:Brief 99,000(140) Kaufen
Eröffnung99,20Hoch / Tief (gestern) 99,80 / 95,80 Gehandelte Aktien (gestern)8.568 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld 98,000(600 Stk.) Verkaufen Vortag98,80Hoch / Tief (1 Jahr)99,80 / 11,40Performance 1 Monat / 1 Jahr +60,38% / +616,98%
Werbung
Jetzt 50 € Tradeguthaben zur Depoteröffnung sichern! Mehr erfahren
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu LANG & SCHWARZ AG

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 97,80 EUR +0,20 +0,20% n.a. / n.a.
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 98,20 EUR 0,00 0,00% Handelsplatz geschlossen: 98,000 / 99,000
Tradegate Handelsplatz geschlossen: 98,60 EUR -0,20 -0,20% 98,000 / 99,000
Frankfurt Handelsplatz geschlossen: 98,20 EUR +0,20 +0,20% n.a. / n.a.
Berlin Handelsplatz geschlossen: 96,80 EUR -2,20 -2,22% n.a. / n.a.
Düsseldorf Handelsplatz geschlossen: 98,00 EUR +0,60 +0,61% n.a. / n.a.
München Handelsplatz geschlossen: 98,00 EUR +0,40 +0,40% n.a. / n.a.
Gettex Realtime: 98,20 EUR -0,20 -0,20% 98,000 / 99,400
London Stock Exchang... Handelsplatz geschlossen: 19,12 EUR -4,74 -19,86% n.a. / n.a.
Quotrix Handelsplatz geschlossen: 98,80 EUR -0,40 -0,40% 98,000 / 99,000
Baader Bank Realtime: 98,70 EUR -0,10 -0,10% 98,000 / 99,400
zur Übersicht Handelsplätze
onvista Börsenforum

Diskussionen zu LANG & SCHWARZ AG

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
476.247KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar
10103Lang & Schwarz WKN 645932
-17Löschung
42025 Euro gute Anlage
24Gewinn Lang & Schwarz Q3 bei 0,9 bis 1,3 Mio.
13Lang & Schwarz Q3 Gewinn 1,388 Mio. Euro
618Analyse: Lang & Schwarz und Tradegate-IPO
226Lang+Schwarz Wertp.AG
00Pre-IPO-Handel Lang & Schwarz Wertp.AG
Mehr im Forum zu LANG & SCHWARZ AG
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die onvista media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der onvista media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu LANG & SCHWARZ AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung307,67 Mio EURAnzahl Aktien3.146.000 Stk.Streubesitz88,00%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2022e 2021e 2020e 2019
Ergebnis je Aktie (in EUR) - 0,00 0,00 0,22
Dividende je Aktie (in EUR) - - - 0,00
Dividendenrendite (in %) - - - 0,00
KGV - - - 61,27
KCV - - - -2,26
PEG - - - -0,61
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)72,59Momentum 250T6,91Gl. Durchschnitt 38T73,54
Vola 250T (in %)58,93RSL (Levy) 30T1,32Gl. Durchschnitt 100T51,42
Momentum 30T1,50RSL (Levy) 250T2,96Gl. Durchschnitt 200T37,68
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu LANG & SCHWARZ AG

WKN
645932
ISIN
DE0006459324
Symbol
LUS
Land
Deutschland
Branche
Banken
Sektor
Finanzsektor
Typ
Namensaktie
Nennwert
3,00
Unternehmen
LANG & SCHWARZ AG

Firmenprofil zu LANG & SCHWARZ AG

Die Lang & Schwarz Aktiengesellschaft wurde 1996 gegründet und ist seit dem Jahr 2006 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die Begebung von derivativen Finanzinstrumenten mit dem Hauptaugenmerk auf Hebelprodukten ist die Haupttätigkeit der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft als operative Holdinggesellschaft von zwei weiteren Konzerngesellschaften: Lang & Schwarz TradeCenter AG und Lang & Schwarz Broker GmbH. Die Lang & Schwarz Aktiengesellschaft und ihre Tochtergesellschaften sind an den Börsen Frankfurt, Düsseldorf, Berlin, Stuttgart, Wien (Österreich) und auf XETRA und an der EUREX zur Teilnahme am Handel zugelassen. Die Unternehmen sind Market-Maker auf Quotrix und haben Zugang zu den internationalen Handelsplätzen.Mit Blick auf das für das Geschäftsmodell von Lang & Schwarz weiterhin äußerst positive Umfeld konnten auch zu Beginn des zweiten Quartals 2020 hohe Handelsergebnisse erzielt werden. Aufgrund dieser außerordentlichen Entwicklung haben wir auch über den vorläufigen Handelserfolg im April 2020 am 4. Mai 2020 berichtet. Weiterhin sind unsere Handelsaktivitäten auf einem hohen Niveau, sodass wir davon ausgehen, dass für das laufende zweite Quartal 2020 mit einem weiterhin überdurchschnittlichen Ertrag der geschäftlichen Tätigkeit zu rechnen sein wird. Ausdrücklich weisen wir jedoch darauf hin, dass eine Fortschreibung der bisherigen Ergebnisse auf das gesamte Jahr 2020 nicht zwangsläufig vorgenommen werden kann.Update 27.08.2020: Mit Blick auf das gesamte Geschäftsjahr 2020 erwarten wir, dass das bislang erreichte Rekordergebnis aus der Handelstätigkeit weiter ausgebaut werden kann. Selbst bei einem sich normalisierenden Börsenumfeld im weiteren Verlauf des zweiten Halbjahres 2020 sind wir positiv gestimmt, dass eine verstärkte Nachfrage erwartet werden kann, gerade im Bereich TradeCenter. Hinsichtlich unserer Dividendenpolitik werden wir prüfen, ob für das Jahr 2020 eine verminderte Ausschüttungsquote von etwa 50% angemessen ist, um den agilen Wachstumskurs durch Eigenmittel weiter zu finanzieren.Update 11.11.2020: Mit inzwischen fast 10 Millionen Trades in den ersten neun Monaten 2020 alleine an der LS-X und insgesamt 16 Millionen Trades in unserem TradeCenter sind wir weiter äußerst erfolgreich auf unserem Weg, Lang & Schwarz als einen der wichtigsten Handelsplätze in Deutschland zu etablieren, berichtet der Vorstandsvorsitzende André Bütow und führt weiter aus: Das Umsatzwachstum ist ungebrochen und wird von allen unseren Aktivitäten, national und international, getragen. Unser Umsatz beträgt in 2020 inzwischen mehr als das Zweieinhalbfache des Vorjahreszeitraumes. Wir bestätigen damit auch unsere Aussage der Corporate News vom 27. August 2020 zum Verlauf des dritten Quartals 2020. Die Tendenz des Umsatzwachstums ist ungebrochen, wir sind weiterhin auf unserem Kurs, das Handelsgeschehen und die Market Maker Tätigkeiten auf eine neue Stufe zu heben.

weitere Infos zu LANG & SCHWARZ AG
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu LANG & SCHWARZ AG mit anderen Aktien der Branche Banken!

Zum Aktien-Finder

News & Analysen zu LANG & SCHWARZ AG

Unternehmensmitteilungen zu LANG & SCHWARZ AG

onvista Analyzer zu LANG & SCHWARZ AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten