PINTEREST- Bodenbildungsversuch zieht sich hin

GodmodeTrader · Uhr
  • Pinterest Inc. - WKN: A2PGMG - ISIN: US72352L1061 - Kurs: 25,030 $ (NYSE)

Die Pinterest-Aktie fiel nach ihrem Allzeithoch bei 89,90 USD massiv zurück und fand erst bei 16,14 USD ein Tief. Rund um dieses Tief bildete die Aktie ein Rounding Bottom aus.

Allerdings gelang der Aktie bisher nicht der Ausbruch aus dieser Formation. Sie bildet seit Anfang Oktober einen Henkel aus. Entscheidend für den weiteren Verlauf ist auf der Oberseite der Widerstandsbereich zwischen 27,11 USD und 27,95 USD. Auf der Unterseite übernimmt die Unterstützung bei 20,39 USD diese Funktion.

Kaufwelle immer noch möglich

Solange die Pinterest zwischen der Widerstandszone und der Unterstützung notiert, ist das Chartbild der Pinterest-Aktie neutral bis leicht bullisch. Aber ein Kaufsignal ergibt sich erst mit einem stabilen Ausbruch über 27,95 USD. In diesem Fall ergäbe sich Potenzial in Richtung 45,50 USD.

Sollte die Aktie allerdings unter 20,39 USD abfallen, könnte es zu einem schnellen Rutsch gen 16,14 USD und möglicherweise sogar an das Allzeittief bei 10,10 USD aus dem März 2020 kommen.

Fazit: Der Bodenbildungsversuch dauert immer noch an. Ein mittelfristiges Kaufsignal lässt also weiter auf sich warten. Aber die Chancen, dass dieses Signal kommt, sind weiterhin intakt.

Zusätzlich lesenswert:

BIONTECH - Einst ein Liebling der Anleger und jetzt?

USU SOFTWARE – Ein Outperformer für die Zukunft?

Pinterest Inc.
Pinterest Inc.

GodmodeTrader 2022 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst und Trader)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel