WM 2022: Ex-Dortmunder Pulisic verletzt sich bei Tor für US-Team

dpa-AFX · Uhr

DOHA (dpa-AFX) - Das erste WM-Tor seiner Karriere dürfte der frühere Bundesliga-Fußballer Christian Pulisic sowohl in schöner als auch schmerzhafter Erinnerung behalten. Der 24-Jährige erzielte beim dritten Gruppenspiel der USA am Dienstagabend im Al-Thumama Stadion von Doha gegen den Iran das 1:0 - und verletzte sich dabei.

Der Offensivstar des US-Teams traf nach einer Kopfballvorlage von Sergino Dest in der 38. Minute aus kurzer Distanz, prallte dabei aber heftig mit dem iranischen Torhüter Alireza Beiranvand zusammen. Pulisic, der einst für Borussia Dortmund aktiv war und inzwischen beim FC Chelsea in England unter Vertrag steht, wurde rund fünf Minuten behandelt. Zwar spielte er danach noch bis zur Pause weiter, wurde dann aber ausgewechselt./lot/DP/jha