Deutscher Außenhandel entwickelt sich schwach

dpa-AFX · Uhr

WIESBADEN (dpa-AFX) - Der deutsche Außenhandel hat sich im Oktober schwach entwickelt. Die Ausfuhren gingen spürbar zurück, die Einfuhren noch deutlicher. Die Exporte sanken gegenüber dem Vormonat um 0,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Die Einfuhren gingen um 3,7 Prozent zurück. Die Entwicklung war jeweils schlechter als von Analysten erwartet. Die Handelsbilanz wies einen Überschuss von 6,9 Milliarden Euro auf./bgf/mis

Meistgelesene Artikel