AKTIE IM FOKUS: Kaufinteresse nach Metzler-Empfehlung ebbt bei KlöCo ab

dpa-AFX · Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach einer Kaufempfehlung des Bankhauses Metzler sind die Aktien von Klöckner & Co am Freitag zunächst auf 6,62 Euro hochgesprungen. Auf dem höchsten Niveau seit Mitte Oktober verabschiedeten sich jedoch wieder einige Anleger von den Papieren des Stahlhändlers. Am Mittag lagen sie dann nur noch mit 1,8 Prozent im Plus bei 6,36 Euro. Damit droht im Kurschart ein Fehlausbruch.

Fundamental sieht Analyst Thomas Schulte-Vorwick aber aktuell Potenzial bis 8,70 Euro. "Der verbesserte US-Preisausblick ist ein Kurstreiber", titelte er in seine aktuelle Studie. In den vergangenen Wochen zeige sich ein immer positiverer Trend der Preise für warmgewalzten Stahl (HRC), die seit Mitte September am Spot-Markt bereits um mehr als ein Drittel anzogen hätten. Knapper Nachschub und robuste Nachfrage in Nordamerika dürften den Trend weiter anfeuern./ag/mis

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Meistgelesene Artikel