Gewinn von Südzucker sinkt deutlich

dpa-AFX · Uhr

MANNHEIM (dpa-AFX) - Südzucker hat im ersten Geschäftsquartal einen deutlichen Gewinnrückgang verzeichnet. Das lag insbesondere an höheren Kosten sowie niedrigeren Preisen im Zuckergeschäft, wie das Unternehmen am Donnerstag in Mannheim mitteilte. Aber auch die Ergebnisse der Biosprittochter Cropenergies gingen wegen sinkender Preise bei Ethanol sowie Lebens- und Futtermitteln zurück. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sank daher per Ende Mai um mehr als ein Drittel auf 230 Millionen Euro. Der operative Gewinn brach sogar um 45 Prozent auf 155 Millionen Euro ein. Der Umsatz erhöhte sich geringfügig um 1,3 Prozent auf 2,55 Milliarden Euro.

Südzucker hatte bereits im Vorfeld vor deutlich sinkenden Gewinnen im ersten Quartal gewarnt, die nun vorgelegten Zahlen lagen unter den Erwartungen der Analysten. An diesem Mittwoch hatte der Zuckerkonzern zudem auch für das zweite Quartal weitere Rückgänge angekündigt und dabei bereits die Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2024/25 bestätigt./nas/stk