ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Allianz auf 'Equal Weight' - Ziel angehoben

dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat Allianz SE von "Overweight" auf "Equal Weight" abgestuft, aber das Kursziel aber von 228 auf 232 Euro angehoben. Im europäischen Versicherungssektor bevorzuge sie Axa aus Werthaltigkeitsgründen und Zurich Insurance wegen der Dividendenrendite, schrieb Analystin Claudia Gaspari in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Für die Allianz sei 2019 ein Jahr mit negativen Überraschungen gewesen, etwa in Spanien, die eine Neubewertung erst einmal verhindern dürften. Am Markt seien zudem die Gewinnziele der Allianz vollständig eingepreist, sodass es kaum Spielraum für Margenverfehlungen gebe./ajx/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.12.2019 / 23:07 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.12.2019 / 05:00 / GMT


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Allianz Aktie

  • 182,02 EUR
  • -0,84%
14.08.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Allianz

Allianz auf übergewichten gestuft
kaufen
58
halten
19
verkaufen
9
67% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 181,76 €.
alle Analysen zu Allianz
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Allianz (19.133)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten