Apple: Live-Event startet – Was wird präsentiert und wie reagiert die Aktie?

onvista
Apple: Live-Event startet – Was wird präsentiert und wie reagiert die Aktie?

19 Uhr geht es los. Apple startet seinen Live-Event im Vorfeld wurde viel diskutiert, was es heute alles gibt. Ein neues iPhone?  – Eine neue Generation der Apple Watch? Und gleich neue AirPods dazu? Wir dürfen gespannt sein, welche Apple-Katzen Tim Cook heute aus dem Sack lässt und wie die Aktie drauf reagiert. Wir werden den Artikel hier immer wieder aktualisieren, so dass Sie immer auf dem laufenden sind.

19:00 Uhr

Es geht los –  Die Aktie liegt zu Beginn der Veranstaltung 0,26 Prozent im Minus bei 149,10 $

19:03 Uhr

Tim Cook ist auf der Bühne und startet mit Neuigkeiten zu Apple TV+ / es gibt neue Serien "The Morning Show", "Invasion" und "Swagger" / die Aktie lässt es kalt das Minus geht auf 0,45 

Knock-Outs zur Apple Aktie

Kurserwartung
Aktie wird steigen
Aktie wird fallen
Höhe des Hebels
510152030
510152030
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

19:05 Uhr 

Das iPad ist an der Reihe - Melody Cuna präsentiert es - innen drin ist der A13 Bionic-Chip - die Frontkamera wird 12 Megapixel und Weitwinkel mitbringen - kann die Anleger auch nicht vom Hocker hauen - das Minus steigt auf 0,58 % 

19:12 Uhr

Appel gibt richtig Gas heute - es gibt auch ein neues iPad-Mini - 5G-fähig - Display 8,2 Zoll und neues Design - Aktie liegt ein halbes Prozent im Minus, obwohl Apple aus allen Rohren feuert.

19:20 Uhr

Es wird etwas spannender  die Apple Watch wird präsentiert - Wie bereits vermutet gibt es eine neue Generation und neue Features - es gibt auch neue Styles von der Watch - Nike und Hermes sind dabei - der Preis für das Top-Modell - 399 $  - das neue Modell ist Wasser- und Staubdicht - in 45 Minuten soll sie von 0 auf 90 % laden - dazu gibt es Fitness + - es wird erst einmal in 6 Ländern starten - Deutschland ist noch nicht dabei - kommt aber in der zweiten Erweiterung von Fitness + erinnert irgendwie an Peloton in klein - Die Börsianer wollen auch nicht fitter werden - Aktie verliert weiter und ist mittlerweile bei 0,74 % angelangt 

19:30 Uhr

Ok Fitness + ist ein frontaler Angriff auf Peloton und jetzt kommen wir zum neuen iPhone

19:40 Uhr

Es geht los, die nächste Generation des iPhones wird präsentiert - das iPhone 13  - das Design ist an das Vorgängermodell angelehnt - auf der Rückseite ist eine neue Dual-Kamera  - Jubelstürme an der Börse bleiben aus - Aktie liegt 0,6 Prozent hinten - "das beste iPhone aller Zeiten" ist mit dem A15 Bionic Chip ausgestattet - natürlich das schnellste was es gibt - 15 % mehr als die Konkurrenz - es enthält viele recycelte Materialien und hat einen größeren Akku und es wird ein Mini geben - und die Kamera ist nach Aussagen von Apple auch schwer zu toppen - und zudem ist ein neuer Videogenerator im iPhone 

19:50 Uhr

Der Preis ist auch genannt - das Mini gibt es für  699 $ ungerechnet etwa 600 Euro - die normale Ausgabe vom iPhone 13 gibt es für 799 $  - der Akku soll 2,5 Stunden länger halten - beim Mini 1,5 Stunden 

20:00 Uhr

Wir kommen zum iPhone13 Pro - die Aktie liegt noch 0,37 Prozent im Minus - die Pro Version enthält Pro Motion - bedeutet die Bildwiederholungsrate wird automatisch je nach Gebrauch zwischen 10 und 120 Herzt angepasst - die Aktie verliert wieder mehr - das Minus liegt bei 0,73 Prozent - die Anleger haben anscheinend noch keinen WoW-Effekt beim neuen iPhone oder iPhone Pro 

20:10 Uhr

Die Kamera im iPhone Pro kann mit Filmkameras mithalten - wir dürfen gespannt sein, wann der erste Hollywood-Streifen kommt, der nur mit iPhone 13 Pros gedreht wurde. Die Anleger scheinen nicht so Film-Affin zu sein - mittlerweile liegt die Aktie leicht über 1 Prozent im Minus - Vielleicht benutzen die meisten Investoren ihr Handy doch vorwiegend zum telefonieren 

20:15 Uhr

Und hier kommt der Preis für die neue Filmkamera mit der man auch telefonieren kann - Das iPhone Pro kostet 999 Dollar und das iPhone pro Max kostet 1099 Dollar 

20:16 Uhr

Tim Cook fasst die Keynote noch einmal zusammen - die Anleger auch - das Minus geht auf 1,12 Prozent hoch 

20:18 Uhr

Die Key-Note ist beendet. Apple hat sein neues iPhone präsentiert. Die vorher vermutete Satteliten-Verbindung war unter den ganzen technischen Neuheiten nicht dabei. Neue AirPods gab es auch nicht. Neben dem neuen iPhone, dürfte Fitness + ein cleverer Schachzug von Apple sein. Nur mit dem Handy oder dem iPad kann man sich quasi sein eigenes Peloton-Rad basteln und den gleichen Service genießen. Wir schauen kurz auf die Aktie von Peloton - die liegt 1,66 Prozent im Minus. Die Anleger scheinen es nicht als den ganz großen Angriff zu sehen. Trotzdem kann man sich mit Fitness + sein eigenes Fitness Studio zu Hause bauen und wird von erfahrenen und prominenten Trainern dann angefeuert oder trainiert sogar mit Freunden zusammen. Nicht die schlechteste Idee die Apple hatte und ein weiterer Beweis dafür, dass Apple sein Service-Geschäft immer weiter stärkt. 
Für mich enthält das neue iPhone zwar viele neue hochversierte technische Spielereien, aber ein unbedingtes Must-Have war für mich jetzt nicht dabei. Dass die Kamera technisch auf dem neusten Stand ist, wird von Apple erwartet. Dass die Kamera beim iPhone Pro Material für Hollywoodstreifen liefern kann, ist für mich eher ein Nice To Know für ein Sometimes To Use. Der wahre Appleianer wird trotzdem zuschlagen und sich das neuste Modell zulegen. Akku und Display sind ja noch einmal besser geworden. Allerdings glaube ich nicht, dass die Verkaufszahlen enorm in die Höhe schießen werden. 
Und dann wäre da ja noch die Apple Watch. Neues Design, größerer Bildschirm und mehr Text auf dem Display zu lesen. Das sind schon eher Unterschiede zum VorgängerModell, die für einen neuen Kauf sprechen. Zudem bietet es Funktionen, die Fitness + unterstützen. Insgesamt für mich die bessere Neuheit aus Cupertino.
Die Keynote hat mich zwar nicht wirklich vom Hocker gehauen, aber trotzdem bleibt die Apple-Aktie das wahre Must-Have. Größere Rücksetzer bleiben für mich Kaufgelegenheiten. 
Und jetzt geht es reibungslos zum nächsten Techgiganten rüber, den man auch im Depot haben sollte. Amazon Prime zeigt Fußball Champions League. Heute das Spiel Barcelona gegen die Bayern. Was will man mehr? 
Ich wünsche noch einen schönen Abend und eine schöne Diskussion, welche neue Produkte von Apple Frau oder Mann jetzt haben muss.

Markus Weingran 
Foto: pio3 / Shutterstock.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Apple Aktie

  • 125,42 EUR
  • +0,35%
24.09.2021, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu Apple

Apple auf übergewichten gestuft
kaufen
28
halten
19
verkaufen
1
58% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 125,42 €.
alle Analysen zu Apple
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Apple (10.892)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Apple" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten