Cancom-Aktie: IT-Dienstleister wächst zweistellig – Kurserholung geht weiter

onvista
Cancom-Aktie: IT-Dienstleister wächst zweistellig – Kurserholung geht weiter

Der Münchner IT-Dienstleister Cancom kann am Montag mit guten Zahlen aufwarten. Wie der Konzern berichtet, hat man im vergangenen Jahr bei Umsatz und Ergebnis kräftig zulegen können. Vor allem das Geschäft mit Dienstleistungen aus der Cloud hatte das im SDax gelistete Unternehmen 2018 auf Kurs gehalten. Vorläufigen Berechnungen zufolge stiegen die Erlöse um rund 18 Prozent auf etwa 1,37 Milliarden Euro. Damit konnte die Firma die Erwartungen der Analysten an das Wachstum noch etwas übertreffen. Im letzten Quartal schwächte sich das Wachstum jedoch leicht ab. Der Umsatz kletterte um 15,5 Prozent auf 406,8 Millionen Euro.

Starke Erholung bei Cancom seit August 2017

Nach den veröffentlichten Eckdaten zum abgelaufenen Geschäftsjahr sind die Aktien von Cancom zunächst in den Widerstandsbereich von 36 Euro vorgestoßen. Nach der jüngsten Rally ging es bei 35,70 Euro jedoch erstmal an die Grenze und es blieb nach der ersten Handelsstunde bei 34,72 Euro noch ein Plus von anderthalb Prozent. Im längeren Zeitraum gesehen haben Cancom-Aktien sich zuletzt deutlich erholt: Vom Tief seit August 2017 bei 27,28 Euro in der ersten Januarwoche ging es wieder um gut 30 Prozent aufwärts.

Start ins neue Geschäftsjahr erfolgreich

Analyst Tim Wunderlich von der Privatbank Hauck & Aufhäuser wertete die vorläufigen Ergebnisse für 2018 positiv. Im Gespräch mit dem Management habe sich insbesondere ein starker Barmittelzufluss im vierten Quartal herausgestellt. Damit dürften sich zuletzt kursierende Bedenken als unbegründet erweisen. Auch der Start ins neue Geschäftsjahr sei erfolgreich gelungen. Die Privatbank hat die Einstufung für Cancom nach auf „Buy“ mit einem Kursziel von 55 Euro belassen.

DAS WICHTIGSTE DER BÖRSENWOCHE – IMMER FREITAGS PER E-MAIL

Zum Wochenende die Top Nachrichten und Analysen der Börsenwoche!

Hier anmelden >>

(ama/dpa-AFX)

Titelfoto: eprom / Shutterstock.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dollarkurs Devisen

  • 0,84 EUR
  • -0,12%
13.08.2020, 04:27, außerbörslich
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Wussten Sie, dass man auch von fallenden Devisenkursen profitieren kann?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie auch auf fallende Kurse setzen.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten