DAX-FLASH: Späte Rally des Dow treibt den Dax an

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine späte Kurs-Rally an den US-Börsen dürfte am Freitag dem deutschen Aktienmarkt ein wenig Auftrieb verleihen. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial hatte sich am Vortag erst spät auf den Weg zu einem Rekordhoch gemacht. Davon dürfte auch der deutsche Aktienindex Dax profitieren, den der Broker IG zwei Stunden vor der Xetra-Eröffnung rund ein halbes Prozent höher indizierte auf 15 266 Punkte.

Am Ende einer von starken Schwankungen geprägten ersten Maiwoche zeichnet sich damit für den Dax ein Gewinn von knapp einem Prozent ab. Allerdings geht es im Unterschied zur Wall Street hierzulande aber im Trend nicht mehr aufwärts, seit Wochen schon pendelt der deutsche Leitindex zwischen etwa 14 800 Punkten und dem Rekordhoch von gut 15 501 Zählern auf und ab.

Den möglicherweise letzten Impuls dieser Woche könnte der US-Arbeitsmarktbericht für den Monat April setzen, der am frühen Nachmittag veröffentlicht wird. Am Vortag hatten wöchentliche Zahlen zu Anträgen auf Arbeitslosenhilfe erneut die starke Verfassung des Arbeitsmarktes in den USA belegt. Daneben dürften Anleger die Quartalsberichte der Dax-Konzerne Siemens und Adidas bewerten./bek/mis

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 33.210,00 Pkt.
  • -1,78%
18.06.2021, 23:44, Deutsche Bank Indikation

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (29.968)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten