General Electric wird eine unveränderte Dividende ausschütten

mydividends

Der amerikanische Industriekonzern General Electric Co. (ISIN: US3696041033, NYSE: GE) wird am 26. April 2021 1 US-Cent als vierteljährliche Dividende an seine Investoren ausbezahlen. Ex-Dividenden Tag ist der 5. März 2021.

Im Oktober 2018 wurde eine Kürzung der Quartalsdividende von 12 US-Cents auf nur noch 1 US-Cent bekanntgegeben. Auf das Jahr hochgerechnet erhalten die Aktionäre damit 0,04 US-Dollar. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt beim derzeitigen Aktienkurs von 11,73 US-Dollar (Stand: 12. Februar 2021) 0,34 Prozent. Der traditionsreiche Konzern aus Fairfield in Connecticut zahlt seit dem Jahr 1899 eine Dividende an die Aktionäre.

General Electric meldete am 26. Januar für das vierte Quartal 2020 einen Umsatz von 21,93 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 26,24 Mrd. US-Dollar). Unter dem Strich stand ein Gewinn von 2,44 Mrd. US-Dollar nach einem Gewinn von 538 Mio. US-Dollar im Jahr zuvor. Im Gesamtjahr 2020 betrug der Umsatz 76,62 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 95,21 Mrd. US-Dollar). Dabei wurde ein Gewinn von 5,23 Mrd. US-Dollar nach einem Verlust von 5,44 Mrd. US-Dollar im Jahr zuvor erwirtschaftet. Am 26. Juni 2018 wurde das Unternehmen im Dow-Jones-Index durch die Drogerie- und Apothekenkette Walgreens Boots Alliance ersetzt.

Seit Jahresanfang 2021 liegt die Aktie an der Wall Street auf der aktuellen Kursbasis mit 8,61 Prozent im Plus. Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 102,75 Mrd. US-Dollar (Stand: 12. Februar 2021).

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu GENERAL ELECTRIC CO Index

  • 13,58 USD
  • +0,44%
29.03.2018, 15:30, NYSE Global Index Service
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "GENERAL ELECTRIC CO" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "GENERAL ELECTRIC CO" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten