Goldman belässt Pfizer auf 'Neutral' - Ziel 40 Dollar

GOLDMAN SACHS

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Pfizer auf "Neutral" mit einem Kursziel von 40 US-Dollar belassen. Nach dem Auftauchen neuer und schneller übertragbarer Virusstämme von Sars-CoV-2 in Großbritannien und Südafrika sei eine wichtige Frage, ob die zugelassenen Covid-19-Impfstoffe, wie etwa der von Pfizer und Biontech, auch effektiv gegen diese Varianten seien, schrieb Analyst Terence Flynn in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Mit Blick auf die britische Virusvariante werde dies von beiden Konzernen erwartet, und das decke sich auch mit der Ansicht von Epidemiologen, mit denen er eigens darüber gesprochen habe. Dies sei positiv. Um aber zu einem endgültigen Schluss zu kommen, warte er noch auf Daten gegen die südafrikanische Variante./ck/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.01.2021 / 09:12 / EST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Pfizer Aktie

  • 34,20 USD
  • -0,55%
04.03.2021, 22:10, NYSE

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Pfizer

Pfizer auf übergewichten gestuft
kaufen
4
halten
8
verkaufen
0
33% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 28,57 €.
alle Analysen zu Pfizer
Weitere GOLDMAN SACHS-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Pfizer (1.638)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten